Nehmen wir ein Szenario, in dem es erforderlich ist, einen A/B-Test (Test 2) zu erstellen, dessen Testseite zwei Seiten weiter in den Trichter eines anderen A/B-Tests - Test 1 reicht (Test 1 befindet sich auf der Hauptlandingpage) und auf die Testseite von Test 2 können Sie nicht direkt zugreifen, d. h. jeder Traffic, der die Testseite von Test 2 besucht, erreicht diese Seite nur, wenn er vorher die Testseite von Test 1 besucht hat.

Wir möchten, dass der Traffic beider A/B-Tests sich gegenseitig ausschließt, um sauberere Daten zu erhalten. Um dies zu erreichen, ist Folgendes erforderlich:

  1. Entweder den Anteil des Datenverkehrs, den Test 1 belegt, zu reduzieren. Wenn Test 1 den gesamten Traffic von der Testseite verbaucht, bleibt kein Traffic übrig, der die Testseite von Test 2 erreicht ohne bereits Gegenstand von Test 1 gewesen zu sein. Daher müssen Sie den Traffic des Tests 1 reduzieren, damit ein wenig „unverbrauchter Traffic“ durch die Testseite von Test 2 fließt. Oder Sie wenden bei Test 1 ein Audience an (z. B. Visitors From Search Engine, Organic Traffic usw.), sodass nur ein paar Prozent der Besucher, die die Hauptlandingpage besucheninTest 1 ausgesetzt sind oder, wenn Sie „All Visitors“ Test 1 auf der Landingpage aussetzen, können Sie den Prozentsatz der qualifizierten Besucher festsetzen, die Sie in die Aktivität einschließen. Sie können z. B. auswählen, dass 50 % aller Besucher einbezogen werden.

    abc
  2. Um Test 2 Traffic auszusetzen, der nicht mit Test 1 in Berührung gekommen ist, d.h. erstellen Sie ein Profil für Besucher die Test 1 auf der Landingpage Enter und Target Sie dann die Benutzer von Test 2, die nicht an Test 1 teilgenommen haben.  Führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um dies zu erreichen.

    1. Erstellen Sie ein Profilskript namens „Test 1“ und geben Sie in diesem einen Wert zu dem Profil für Kunden, die an Test 1 teilnehmen, zurück. Siehe unten:

      adam_1
    2. Erstellen Sie ein anderes Profilskript namens „Test 2“, um zu überprüfen, ob der Besucher bei Test 1 war oder nicht, und um dann einen entsprechenden Wert zurückzugeben d. h. „Enter Test2“ oder „Not Enter Test2“.

      Adam2
    3. Nachdem Einrichten können Sie ein Audience namens „Test2-Audience“ erstellen und „Visitor Profile“ als Regel hinzufügen. Wählen Sie dann das oben erstellte Profilskript „user.Test2“ als Verbesserung.

      Adam3
    4. Wenden Sie schließlich das oben erstellte Audience auf Test-2 an.

 Weitere Informationen zum Erstellen von Profilscripts finden Sie unter den folgenden Links.

  • https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/target/target/c_profile_parameters.html
  • https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/tnt/pdf/js_expression_cheat_sheet.pdf

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie