Häufige Fragen zu Beta-Versionen von Adobe Creative Cloud

Willkommen bei der Beta-Version von Adobe Creative Cloud! Erfahren Sie, wie Sie am Beta-Programm von Adobe Creative Cloud teilnehmen, testen Sie Beta-Versionen unserer Anwendungen und teilen Sie uns Ihr Feedback direkt mit.

Was ist Creative Cloud Beta?

Was ist das Creative Cloud Beta-Programm?

Wenn Sie Creative Cloud-Abonnent sind, können Sie an unserem Creative Cloud-Beta-Programm teilnehmen, um Anwendungen zu testen und Ihr Feedback direkt an Adobe weiterzugeben.

Beta-Programm für Creative Cloud Collaboration und Web

Was ist das Creative Cloud Collaboration- and Web Beta-Programm?

Adobe Creative Cloud führt neue Werkzeuge und Funktionen für vernetzte Kreativität ein, die Kreativ- und Designprofis dabei helfen, zusammenzuarbeiten und sich in Echtzeit mit allen Beteiligten abzustimmen. Nehmen Sie an unserem Beta-Programm für Creative Cloud Collaboration und Web teil.

Installation von Beta-Applikationen

Wie installiere ich die Creative Cloud Beta-Applikationen?

Wählen Sie in der Creative Cloud Desktop-Applikation Beta-Applikationen in der linken Seitenleiste des Bedienfelds Apps. Wählen Sie dann Installieren für Ihre Beta-Applikation. Sie können Beta-Versionen gemeinsam mit Release-Versionen der Applikationen ausführen.

Welche Applikationen sind Teil der Beta-Version?

Welche Applikationen sind im Beta-Programm enthalten?

Derzeit umfasst das Beta-Programm Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe XD, Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects, Adobe Audition, Adobe Character Animator, Adobe Media Encoder und Adobe Premiere Rush. 

   Bevorzugen Sie Video-Tutorials? Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu erfahren, wie Sie Beta-Apps herunterladen und Ihr Feedback abgeben können.

Wo sind Beta-Applikationen installiert?

Beta-Versionen werden in einem eigenen Ordner installiert (z. B. Adobe Character Animator (Beta)), der von den Release-Versionen der Anwendung getrennt ist. So können Sie Beta-Versionen testen, ohne die Arbeit mit den Release-Versionen zu beeinträchtigen. Beta-Applikationen verfügen über separate Einstellungen und einen Standardordner für Benutzerdokumente, die die Benutzereinstellungen in Ihrer vorhandenen Installation nicht ändern. 

Wie kann ich Beta-Anwendungen öffnen?

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client. (Klicken Sie dazu auf der Windows-Taskleiste bzw. auf der macOS-Menüleiste auf das Symbol.)

  2. Wählen Sie im Bedienfeld Apps Beta-Apps aus.

    Beta-Applikationen auswählen

    Daraufhin wird eine Liste der installierten Beta-Applikationen angezeigt.

  3. Suchen Sie die installierte Beta-Applikation und wählen Sie Öffnen.

Welche Nutzungsinformationen für die Beta-Applikation erfasst Adobe und welche Optionen habe ich? 

Um Ihr Benutzererlebnis zu personalisieren und unsere Produkte zu verbessern, kann Adobe die folgenden Informationen erfassen:

  • Systeminformationen wie Geräte, Betriebssystem, belegter Speicher und Bildschirmauflösung
  • Informationen zum Adobe-Produkt, z. B. die Versionsnummer
  • Informationen zu Ihren Dokumenten, z. B. Anzahl der Seiten und eindeutige Dokumentkennungen (jedoch nicht der Inhalt Ihrer Dokumente)
  • Informationen zur Dokumentverwendung, z. B. wie oft Sie ein Dokument öffnen
  • Wie Sie mit den Adobe-Applikationen interagieren und wie die Adobe-Applikationen mit Ihren Inhalten interagieren, einschließlich der von Ihnen verwendeten Funktionen und der von Ihnen ausgewählten Optionen

Ihre regulären App-Einstellungen gelten nicht für Beta-Applikationen. Wenn Sie keine Informationen über die Nutzung von Beta-Applikationen an Adobe weitergeben möchten, können Sie auch weiterhin die Release-Versionen unserer Anwendungen nutzen.

Kann ich Projekte aus Beta-Versionen in Release-Versionen meiner Applikationen öffnen?

Beta-Versionen wurden entwickelt, um die Kompatibilität mit Release-Versionen zu gewährleisten, sodass Sie Dateien zwischen den beiden verschieben können. Durch das Verschieben von Projektdateien von einer Beta-Version in die Release-Version gehen Funktionen verloren, die nur in der Beta-Version verfügbar sind. Manchmal ist das Verschieben überhaupt nicht möglich.  

Wie verlasse ich das Beta-Programm?

Um das Beta-Programm zu verlassen, deinstallieren Sie einfach die Beta-Versionen jederzeit über die Creative Cloud-Desktop-Applikation.

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client. (Klicken Sie dazu auf der Windows-Taskleiste bzw. auf der macOS-Menüleiste auf das Symbol.)

  2. Wählen Sie im Bedienfeld Apps Beta-Apps aus.

    Beta-Applikationen auswählen

  3. Wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten (...) für Ihre Applikation aus und wählen Sie Deinstallieren.

Können Beta-Applikationen automatisch aktualisiert werden?

Beta-Versionen werden regelmäßig aktualisiert. Sie können Beta-Versionen aktualisieren, sobald sie verfügbar sind.

Sie können auch die Option Auto-Update für Ihre Applikationen in der Creative Cloud Desktop-Applikation aktivieren:

  1. Öffnen Sie den Creative Cloud-Client. (Klicken Sie dazu auf der Windows-Taskleiste bzw. auf der macOS-Menüleiste auf das Symbol.)

  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol „Konto“ und wählen Sie Voreinstellungen.

    Wählen Sie die Voreinstellungen

  3. Wählen Sie Apps und aktivieren Sie dann Automatische Aktualisierung für Ihre Beta-Applikation.

    Automatische Aktualisierung auswählen

Unternehmenskunden? Möglicherweise hat Ihr Unternehmen die Option zur automatischen Aktualisierung deaktiviert. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung an Ihre IT-Abteilung.

Wie kann ich Adobe mein Feedback geben?

Klicken Sie rechts oben in der Beta-Applikation auf das Symbol Feedback geben, um einen Fehler zu melden, eine neue Funktion anzufordern oder die Beta-Community von Adobe zu besuchen.

Feedback für Beta-Applikationen geben

Video: Wie man Beta-Applikationen herunterlädt und sein Feedback mitteilt

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]