Werden Sie ein Adobe Certified Professional

Werden Sie ein Adobe Certified Professional, um Ihre Kenntnisse nachzuweisen und Ihre Glaubwürdigkeit in Ihrem Portfolio zu steigern.

Logo

Adobe freut sich, neue Zertifizierungen für Premiere Pro und After Effects bekannt geben zu können.

  • Adobe Certified Professional ist ein branchenweit anerkannter Nachweis über die Kenntnisse in Creative Cloud-Software in Form von strikten Live-in-der-App-Prüfungen.
  • Mit der Zertifizierung als Adobe Certified Professional beweisen Inhaltsersteller, dass sie über die Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um die leistungsstarken Werkzeuge in einer dieser beiden Anwendungen richtig einzusetzen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen und auf diese Weise vielfältige Inhalte erstellen können.
  • Unabhängig davon, ob Sie freiberuflich arbeiten, angestellt sind oder als Unternehmen Fachwissen im Bereich Videobearbeitung, Motion Design oder visuelle Effekte benötigen – ein Adobe Certified Professional kann den Unterschied machen.

Exklusiven frühen Zugang erhalten

  • Die Adobe Certified Professional-Prüfungen sind nur für Premiere Pro und After Effects verfügbar. Dies ist eine Vorschau, die nur für Profis im Bereich Video- und Motion Design verfügbar ist und exklusiv über die Partnerschaft von Adobe mit Future Media Concepts, einem autorisierten Adobe-Schulungsanbieter, erhältlich ist. Die Prüfungen werden online unter Fernbeaufsichtigung durchgeführt.
  • Weitere Creative Cloud-Prüfungen für die Adobe Certified Professional-Zertifizierung, z. B. für Photoshop und Illustrator, werden im Juni 2021 veröffentlicht und können sowohl online als auch persönlich in Testzentren abgelegt werden.

Häufig gestellte Fragen

Für die Zertifizierung als Adobe Certified Professional müssen Sie eine 50-minütige Prüfung ablegen, in der Ihre Vertrautheit mit den wichtigsten Produktfunktionen, gängigen Workflows, einfachem Projektmanagement und grundlegenden Branchenkonzepten geprüft wird. 

Bei den Prüfungen kommen Live-in-der-App-Aufgaben und ausgewählte Antwortelemente zum Einsatz, die von Branchenexperten, Pädagogen und Certiport-Spezialisten für Testdesign entwickelt wurden. Erfolgreiche Kandidaten haben in der Regel mindestens 150 Stunden Schulung absolviert und verfügen über praktische Erfahrung mit der Applikation.

Informieren Sie sich zur Vorbereitung über die Lernziele:

Besuchen Sie Future Media Concepts, um sich für eine Prüfung anzumelden und eine optionale Zertifizierungsvorbereitungsschulung durch Experten zu buchen. 

Personen mit berechtigten Adobe Certified Associate-Zertifizierungen erhalten den neuen Titel Adobe Certified Professional im Juni 2021. 

Fachwissen zu Premiere Pro und After Effects ist in vielen Branchen gefragt. Arbeitgeber und Kunden suchen Kreativtalente, die über das technische Know-how und den Ehrgeiz verfügen, alle Anforderungen bei der Erstellung von Inhalten zu erfüllen.

Adobe Certified Professionals haben den Vorteil, dass sie diese begehrten Fähigkeiten durch eine Zertifizierung nachweisen können. Bei ihnen kann man sich darauf verlassen, dass sie die weltweit leistungsfähigsten Werkzeuge für Videobearbeitung und Bewegungsgrafik effektiv zu nutzen wissen.

Die Zertifizierung verschafft Entwicklern mehr Sichtbarkeit, Glaubwürdigkeit und Selbstvertrauen und hilft Unternehmen, die Talente zu finden oder zu schulen, die sie benötigen.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, ein digitales Abzeichen und ein physisches Abzeichen, um die Leistung in Ihrem Portfolio und Ihren Online-Profilen hervorzuheben.

Ihr Zertifikat wird auf Certiport.com verfügbar sein und Sie erhalten eine E-Mail von der Badging-Plattform Acclaim (admin@youracclaim.com) mit Anweisungen für den Zugriff auf Ihre Abzeichen.

Wenn Sie beim ersten Versuch durchfallen, gibt es eine 24-stündige Wartezeit für die Wiederholung der Prüfung. Wenn Sie beim zweiten Mal durchfallen, müssen Sie fünf Kalendertage warten, bevor Sie die Prüfung ein drittes Mal oder zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen können.

Die Adobe Certified Professional-Zertifizierung ist derzeit nur für Premiere Pro und After Effects erhältlich. Melden Sie sich über unseren Partner Future Media Concepts für eine Prüfung zu Hause an. 

Die folgenden Adobe Certified Associate(ACA)-Zertifizierungen sind über die autorisierten Testzentren von Certiport erhältlich und werden im Juni 2021 den neuen Titel Adobe Certified Professional annehmen. 

Das Adobe Certified Professional-Programm verwendet die gleichen hochmodernen Live-in-der-App-Prüfungen wie das Adobe Certified Associate-Programm.

Im Juni 2021 werden alle gültigen ACA-Zertifizierungen, die durch Live-in-der-App-Prüfungen erworben wurden, für den Rest des dreijährigen Gültigkeitszeitraums eines Kandidaten automatisch in den Titel „Adobe Certified Professional“ umgewandelt.

Wenn Ihre ACA-Zertifizierung bis Juni 2021 abläuft oder wenn Sie sich durch eine simulationsbasierte Prüfung (CC 2015, CS6) zertifiziert haben, müssen Sie sich mit einer Live-in-der-App-Prüfung neu zertifizieren.

Um frühzeitig auf das Adobe Certified Professional-Programm zugreifen zu können, melden Sie sich am besten gleich für eine Premiere Pro- oder After Effects-Prüfung über Future Media Concepts an.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden