Problem

Ein Abonnement oder Creative Cloud-Produktergebnisse verursachen den Fehler „Maximale Anzahl der Aktivierungen überschritten“.

Lösungen

Lösung 1: Deaktivieren Sie die Anwendung auf vorherigen Computern.

Der Fehler zeigt an, dass Sie diese Mitgliedschaft bereits auf zwei Computern aktiviert haben und versuchen, die Anwendung auf einem dritten zu aktivieren.Deaktivieren Sie einen der anderen Computer, bevor Sie fortfahren.Wenn Sie Zugriff auf den zuvor aktivierten Computer haben, wählen Sie „Hilfe“ > „Deaktivieren“ innerhalb der Anwendung aus.Sie können auch alle vorherigen Computer deaktivieren, indem Sie wie folgt vorgehen. 

  1. Starten Sie das Adobe-Produkt.

  2. Auf dem Bildschirm „Maximale Anzahl der Aktivierungen überschritten“ klicken Sie auf „Weiter“.

  3. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Anmeldung erforderlich“ auf „Anmelden“.

  4. Geben Sie die Adobe-ID ein, die Ihrer Mitgliedschaft zugeordnet ist, und klicken Sie auf „Anmelden“.

Bildschirm „Vielen Dank“ wird angezeigt, nachdem die Aktivierung durchgeführt wurde.Wenn einer der folgenden Fehler auftritt, folgen Sie den aufgeführten Schritten.

  • Erneut versuchen. Adobe ID stimmt nicht überein- Adobe ID hat kein Abonnement für das Produkt, das gestartet wird.Um eine Adobe ID zu ändern, klicken Sie auf „Anmelden“. Um Abonnements zu beheben, besuchen Sie die Seite Mein Adobe.
  • Abonnement ausgesetzt- Ihre Systemuhr unterscheidet sich mehr als drei Tage von dem Zeitbereich, der für Ihr Abonnement ausgewählt ist.Passen Sie die Systemzeit auf das richtige Datum und die richtige Uhrzeit an.
  • Abonnement abgelaufen - Ihr Abonnement ist abgelaufen. Um Abonnements zu verlängern, besuchen Sie die Seite Mein Adobe.
  • Aktivierung fehlgeschlagen 194:110 - Sie haben bereits den Vorgang „Alle deaktivieren“ innerhalb der letzten 72 Stunden initialisiert.  Sie können den Vorgang nach 72 Stunden erneut durchführen.Andernfalls können Sie sich an den Adobe Support wenden.
  • Aktivierung fehlgeschlagen - Wenden Sie sich an den Adobe-Support für weitere Unterstützung.

Lösung 2: Kontaktieren Sie den Adobe Support.

Wenden Sie sich für weitere Unterstützung an den Adobe-Support. Halten Sie Ihre Adobe ID für den Kundenbetreuer bereit.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie