Richten Sie in Adobe XD CC ein Layout-Raster für Website-Designs ein.
setup-web-design-grid_1000x560

Öffnen Sie eine Datei, und wählen Sie die Zeichenfläche aus. Oder verwenden Sie das Zeichenflächen-Werkzeug, um eine neue Zeichenfläche zu erstellen. Wählen Sie im Bedienfeld „Raster“ des Eigenschafteninspektors die Option „Layout“ aus. Nutzen Sie bei Bedarf die bereitgestellte Beispieldatei als Referenz.

setup-web-design-grid_step-1

Richten Sie ein Raster ein, das Ihre Anforderungen am besten erfüllt. Definieren Sie Anzahl und Farbe der Spalten, Spaltenbreite, Spaltenabstand und Ränder. Sie können die Rastereinstellungen jederzeit überarbeiten.

setup-web-design-grid_step-2

Für das folgende Webdesign wurde ein Raster mit 12 Spalten erstellt. Anschließend wurden Text und Grafiken hinzugefügt. Dank der automatischen Ausrichtung am Raster und intelligenter Hilfslinien war es einfach, die einzelnen Elemente zu positionieren. Als klar war, dass das Raster gut funktioniert, wurde die Zeichenfläche im Eigenschafteninspektor im Bedienfeld „Ebenen“ als Standard festgelegt.

setup-web-design-grid_step-3

Das benutzerdefinierte Raster kann nun für andere, ähnlich große Zeichenflächen verwendet oder aber auch für andere Bildschirmgrößen manuell angepasst werden.

setup-web-design-grid_step-4

Jetzt wissen Sie, wie Sie Raster für Webdesigns definieren und optimieren können.

11/06/2018

Adobe Stock-Anbieter: luckybusiness

War diese Seite hilfreich?