Einführung

Mit Adobe Experience Manager (AEM) lassen sich die Möglichkeiten Ihrer bereits getätigten Investitionen in XFA-Formulare und Adobe LiveCycle-Lösungen effizient nutzen und sogar erweitern. AEM forms ergänzt mit seiner Funktion für adaptive Formulare PDF- und HTML5-Formulare, indem es für verbesserter formulargesteuerte digitale Transaktionen einen weiteren Ausgabekanal erschließt. Mit AEM forms können Sie auch LiveCycle-Workflows oder -Prozesse für die Backend-Verarbeitung gesendeter Formulardaten nutzen.

Neben einer Reihe von Funktionen, die AEM forms bietet, kann es zur Unterstützung elektronischer Signaturen und der Analyse von Benutzerinteraktionen über Formulare nahtlos mit Adobe EchoSign und Adobe Analytics integriert werden. Weitere Informationen zu AEM forms-Funktionen finden Sie unter Einführung in AEM forms.

Mit vorhandenen XFA-Formularen arbeiten

AEM forms stellt weiterhin die XFA-Formulartechnologie zum Erstellen von PDF-Formularen bereit. Diese Formulare können Endbenutzern über Forms Portal bereitgestellt werden. Es gibt Benutzern die Flexibilität, eine XFA-basierte PDF, HTML oder ein entsprechendes adaptives Formular auszufüllen.

Weitere Informationen zum Erstellen eines adaptiven Formulars unter Verwendung einer XFA-Formularvorlage oder eines XML-Schemas finden Sie unter Erstellen eines adaptiven Formulars.

Forms Administrators kann darüber hinaus typische Formularverwaltungsaktionen, und dies nicht nur für adaptive Formulare, sondern auch für XFA-Formulare.

Die Formularverwaltungsfunktionen von AEM forms geben Ihnen vollständige Kontrolle und bieten eine große Bandbreite an Tools zum Verwalten von Formularen, einschließlich adaptiver Formulare, XFA-Vorlagen, PDF-Formulare, XML-Schemata und damit verbundene Assets. Weitere Informationen finden Sie unter Einführung in das Verwalten von Formularen.

AEM forms-Workflow nutzen

AEM forms kann mit einer vorhandenen LiveCycle-Bereitstellung integriert werden und lässt das Senden von Formulardaten zur Backend-Verarbeitung an einen LiveCycle-Prozess zu. Bei der Übermittlungsaktion An Formular-Workflow übermitteln werden eine Daten-XML und Anlangen (falls vorhanden) an einen vorhandenen LiveCycle-Prozess gesendet.

Informationen zu integrierten Übermittlungsaktionen in AEM forms, einschließlich „An Formular-Workflow übermitteln“ finden Sie unter Konfigurieren der Sendeaktion

Darüber hinaus können XFA-Formularübermittlungen den AEM forms-Workflow (früher als LiveCycle-Prozesse bekannt) nutzen oder einen AEM-Workflow aufrufen.

Neue Möglichkeiten

Während bereits getätigte Investitionen in das LiveCycle-Ökosystem geschützt bleiben, bietet AEM forms zusätzliche Möglichkeiten zum Verbessern der Endbenutzerfreundlichkeit beim Auffinden, Ausfüllen, Überprüfen und Senden von Formularen. Es gibt Ihren Mitarbeitern auch mehr Kontrolle über Authoring, Verwaltung und Nachverfolgung von Formularen. Und dies führt zu einer höheren Produktivität und Effizienz.

Weitere Informationen zu Funktionen von AEM forms finden Sie unter Einführung in AEM forms.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie