Mit AEM forms on JEE können adaptive Formulare in HTML Workspace verwendet werden.

Da während des Prozessdesigns ein XDP ausgewählt werden kann, wurde die Funktion zum Durchsuchen eines bestehenden adaptiven Formular-AEM-Repository zu durchsuchen hinzugefügt. Mit der Funktion kann der Prozessentwickler ein adaptives Formular sowohl im „Ausgangspunkt“ als auch in „Aufgabe“ konfigurieren.

Prozessdesign

Führen Sie folgende Schritte durch, damit adaptive Formulare im Prozessdesign verwendet werden können:

  • Sie können in „Aufgabe zuweisen“ und in „Ausgangspunkt“ zum adaptiven Formularelement im CRX-Repository navigieren, wenn Sie ein Formularelement einer Aufgabe zuweisen.
  • Sie können im Eigenschaftenblatt „Aufgabe zuweisen/Ausgangspunkt“ die Symbolleiste der obersten Ebene/die globale Symbolleiste eines adaptiven Formulars ausblenden.
  • Sie können neue Aktionsprofile für Wiedergabe- und Sendeaktionen in adaptiven Formularen verwenden.

LiveCycle-Anwendung importieren und exportieren

Da adaptive Formulare im AEM-Repository vorhanden sind, enthält der Export der LiveCycle-Anwendung nur die Verweise für die verwendeten adaptiven Formulare. Deshalb umfasst der Export und Import der LiveCycle-Anwendung zwei Schritte. Die LiveCycle-Anwendung enthält Prozessdefinitionen usw. Ein separates Paket, das adaptive Formulare enthält, wird als ZIP-Datei aus AEM exportiert. Beim Importieren wird die LiveCycle-Anwendung über Workbench importiert und adaptive Formulare werden über AEM importiert.

Benutzerfreundlichkeit adaptiver Formulare in HTML Workspace

HTML Workspace bietet adaptive formularspezifische Steuerelemente zusätzlich zu den Steuerelementen, die für Mobile Forms verfügbar sind. Ein Benutzer kann Anlagen hinzufügen, die adaptiven Formulare im HTML Workspace speichern, signieren, senden und navigieren, wenn der Benutzer eine Aufgabe oder einen Ausgangspunkt öffnet. Spezifikationen:

  1. Verwenden Sie zum Anhängen von Dateien Aufgabenanhänge, genau wie in Mobile Forms. Schaltflächen für Dateianhänge des adaptiven Formulars werden ausgeblendet.

  2. Klicken Sie zum Speichern des adaptiven Formulars auf Speichern, genau wie in Mobile Forms. Schaltflächen zum Speichern des adaptiven Formulars werden ausgeblendet.

  3. Verwenden Sie zum Senden eines adaptiven Formulars die Schaltfläche Senden oder die verfügbaren Route-Aktionen, wie in Mobile Forms. Schaltflächen zum Senden des adaptiven Formulars werden ausgeblendet.

  4. Sichtbarkeit der globalen Symbolleiste des adaptiven Formulars: Wenn im Prozessdesigner die globale Symbolleiste/die Symbolleiste der obersten Ebene ausgeblendet wird, werden die Symbolleiste und die Schaltflächen nicht auf adaptiven Formularen angezeigt.

  5. Navigationssteuerelemente des Arbeitsbereichs für adaptive Formulare: Schaltflächen „Weiter/Zurück“ zusammen mit Schaltflächen „Speichern“, „Senden“ und „Route-Aktion“ sind für ein adaptives Formular in HTML Workspace verfügbar. Klicken Sie auf die Schaltflächen „Weiter“/„Zurück“, um zwischen den Bereichen der adaptiven Formulare in HTML Workspace zu navigieren. Die Schaltflächen „Weiter/Zurück“ ermöglichen die Navigation, ähnlich der Navigationssteuerelemente in der Ansicht „Mobil“ der adaptiven Formulare.

  6. EchoSign und die Übersichtskomponente des adaptiven Formulars: Die Übersichtskomponente ist in HTML Workspace nicht funktional. Das heißt, wenn ein adaptives Formular eine Übersichtkomponente beinhaltet, ist sie im Arbeitsbereich nicht sichtbar. Klicken Sie in der Esign-Komponente anstelle von „Automatisch senden“ auf „Senden“ oder eine Route-Aktion in HTML Workspace. Nach der Unterzeichnung des Dokuments ist es als reduziertes signiertes Dokument sichtbar. Klicken Sie auf Senden oder eine Route-Aktion, um die Aufgabe oder den Ausgangspunkt zu schließen/abzuschließen.
    Das signierte Dokument wird vom EchoSign-Server erfasst und die Daten-XML-Datei wird im nächsten Schritt weitergeleitet.

Schritte zum Verwenden adaptiver Formulare im Prozessdesign

  1. Öffnen Sie Adobe Experience Manager Forms Workbench.

  2. Wählen Sie Datei > Neu > Anwendung oder verwenden Sie die bestehende Anwendung, um eine Anwendung zu erstellen.

    Neue Anwendung erstellen
    Neue Anwendung erstellen

  3. Erstellen Sie einen Prozess oder verwenden Sie einen vorhandenen Prozess in der Anwendung.

    Neuen Prozess erstellen
    Neuen Prozess erstellen

  4. Erstellen Sie einen Ausgangspunkt oder einen Vorgang „Aufgabe zuweisen“ und doppelklicken Sie darauf.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Präsentation und Daten Ein CRX-Element verwenden und klicken Sie vor den Elementen auf die Ellipsen.

    Ein CRX-Element verwenden
    Ein CRX-Element verwenden

  6. Wählen Sie das adaptive Formular aus, das durch Benutzeroberfläche „Elemente verwalten“ erstellt wurde, und klicken Sie auf OK.

    Ein adaptives Formular auswählen
    Ein adaptives Formular auswählen

    Hinweis:

    Weitere Informationen zur Erstellung eines adaptiven Formulars, finden Sie unter Erstellen eines adaptiven Formulars.

    Weitere Informationen zur Erstellung eines Prozesses finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Prozessen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie