Auf der Seite „Trust Store-Verwaltung“ können Sie Benutzer- und Kennwortberechtigungen hinzufügen bzw. entfernen, die der Forms-Dienst verwendet, wenn er eine Anforderung mit SOAP-Sicherheitsstufe empfängt.

Benutzernamen- und Kennwortberechtigung hinzufügen

  1. Klicken Sie in Administration Console auf „Einstellungen“ > „Trust Store-Verwaltung“ > „Benutzer- und Kennwortberechtigungen“ und anschließend auf „Hinzufügen“.

  2. Geben Sie in das Feld „Profilname“ einen Namen für die Berechtigung ein.

  3. Geben Sie in das Feld „Benutzername“ einen eindeutigen Benutzernamen ein.

  4. Geben Sie in das Feld „Kennwort“ ein Kennwort für den Benutzer ein und klicken Sie dann auf „OK“.

Benutzernamen- und Kennwortberechtigung löschen

  1. Klicken Sie in der auf „Einstellungen“ > „Trust Store-Verwaltung“ > „Benutzer- und Kennwortberechtigungen“.

  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der zu löschenden Berechtigungen und klicken Sie erst auf „Löschen“ und anschließend auf „OK“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie