In mehreren Verfahren müssen Sie die Instanz von WebSphere, auf der Sie AEM Forms-Produkte bereitstellen möchten, starten oder beenden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Anwendungsserver gestartet wurde, können Sie zunächst den Status von WebSphere Application Server anzeigen.

Status des WebSphere Application Server anzeigen

  1. Wechseln Sie an einer Eingabeaufforderung zum Ordner „[Anwendungsserver-Stammordner]/bin“.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein. Ersetzen Sie dabei Servername durch den Namen Ihres WebSphere Application Servers:

    • (Windows) serverStatus.bat Servername

    • (Linux, UNIX) ./serverStatus.sh Servername

WebSphere Application Server starten

  1. Wechseln Sie an einer Eingabeaufforderung zum Ordner „[Anwendungsserver-Stammordner]/bin“.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein. Ersetzen Sie dabei Servername durch den Namen Ihres WebSphere Application Servers:

    • (Windows) startServer.bat Servername

    • (Linux, UNIX) ./startServer.sh Servername

WebSphere Application Server beenden

  1. Wechseln Sie an einer Eingabeaufforderung zum Ordner „[Anwendungsserver-Stammordner]/bin“.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein. Ersetzen Sie dabei Servername durch den Namen Ihres WebSphere Application Servers:

    • (Windows) stopServer.bat Servername

    • (Linux, UNIX) ./stopServer.sh Servername

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie