Adobe After Effects CC

3D-Objekte einfügen

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie durch Einfügen von 3D-Objekten direkt in After Effects-Kompositionen fotorealistische visuelle Inhalte erstellen. Dank der Live-3D-Pipeline und Maxon Cinema 4D Lite ist es sehr einfach. (Video: 8 Min.)

3D-Objekte einfügen

8 Min.

Dateien herunterladen Beispieldateien zum Üben (ZIP, 62 MB)

PDF herunterladen Schnellreferenz zu After Effects

Adobe After Effects CC enthält eine komplett integrierte 3D-Pipeline zwischen After Effects und Maxon Cinema 4D Light. Experten für Spezialeffekte und Animationen können sie einsetzen, um 3D-Objekte direkt in eine After Effects-Szene zu integrieren, ohne dass vorher ein Rendering oder ein komplizierter Dateiaustausch stattfinden muss.

Lernen Sie in diesem Tutorial, wie einfach sich 3D-Objekte, die in Cinema 4D Lite erstellt wurden, in After Effects-Kompositionen importieren lassen. Alle Anpassungen am Cinema 4D-Objekt werden automatisch in die After Effects-Komposition übernommen.

Laden Sie die Beispieldateien herunter, und probieren Sie es selbst aus.


Ihre Meinung ist gefragt.

Das war schon alles! Damit ist dieses Training abgeschlossen.

jago-maxim-83x83

Maxim Jago

Maxim Jago leitet Medienseminare, hält Vorträge und wurde bereits vielfach für seine Arbeit als Drehbuchautor und Regisseur ausgezeichnet. Für Adobe hat er als Schulungsexperte bereits zahlreiche Seminare weltweit abgehalten. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website: maximjago.com.