Am 22. Mai 2014 wurde Adobe Analytics aktualisiert, um umfassende Funktionen für die Segmenterstellung und -verwaltung aufzunehmen. Viele Segmentierungskomponenten der Benutzeroberfläche (UI), die vorher voneinander getrennt waren, befinden sich jetzt an einer einheitlichen Position.

AdminSupport wird als Segmentbesitzer aufgeführt

Wenn Ihre Organisation Segmente unter Report-Suite-Einstellungen in der Admin Console erstellt hat, wurden diese ohne zugewiesenen Besitzer erstellt. Die neue Segementverwaltungsoberfläche erfordert, dass alle Segmente Besitzer haben. Adobe Analytics weist diesen Segmenten daher automatisch das älteste Konto mit Administratorberechtigungen zu. Der Kundendienst von Adobe Marketing Cloud nutzt das AdminSupport-Konto, um Probleme zu beheben und zu überprüfen. AdminSupport ist fast immer, das erste Konto, das erstellt wurde. Da es sich um das älteste Konto handelt, werden diesem Konto die unbekanntesten Segmente zugewiesen.

Maßnahmen und nächste Schritte

Es ist keine Aktion erforderlich. Falls gewünscht, kann jeder Administrator die Eigentumsrechte für diese Segmente übernehmen oder einem anderen Benutzer zuweisen. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie