Umgebung

Adobe Mobile Services

Antwort

Kanalwerte können direkt in einem mobilen SDK-Aufruf gesendet werden, ohne eine Verarbeitungsregel einzurichten.
Das Hinzufügen erfolgt im Java-Code der App.

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Erstellen Sie eine Kontextdaten-Variable.

2. Legen Sie die Kanalvariable innerhalb der Kontextdaten-Variablen auf „&&channel“ fest.

3. Übergeben Sie die Kontextdaten-Variable in einem trackState- oder trackAction-Aufruf von Analytics.

Beispielcode-Snippet:

HashMap<String,Object> cdata=new HashMap<String,Object>();

cdata.put("&&channel","channelvaluehere");

Analytics.trackState("myapp", cdata);

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie