Umgebung

Adobe Analytics und Microsoft Power BI

Frage

Wie können Sie die Adobe Analytics-Anwendungen mit der Power BI Data Analysis-Lösung integrieren?

Antwort

Im Folgenden sehen Sie die Voraussetzungen für die Integration von Adobe Analytics mit Power BI:

  1. Der Benutzer muss Analytics mit der Adobe ID verknüpfen (nach dem Benutzer-ID-Umzug muss der Benutzer Zugriff auf Analytics über die Experience Cloud-Admin Console haben).
  2. Der Benutzer muss ein Teil der Gruppe „Web Services Access“ sein, falls der Kontotyp keine Administratorrechte hat oder kein Administratorkonto ist.
  3. Die E-Mail-Adresse für alle drei Lösungen muss identisch sein.
  4. Der ID-Typ in der Experience Cloud muss die Adobe ID und nicht die Enterprise ID sein.

Schritte zum Verbinden von Adobe Analytics mit Power BI:

  1. Klicken Sie im linken Navigationsfenster auf Apps und > wählen Sie Apps erhalten in der oberen rechten Ecke.

    rtaimage_4_
  2. Klicken Sie in AppSource auf die Registerkarte „Apps“ und suchen Sie nach dem Dienst, den Sie verwenden möchten.

    rtaImage
  3. Wählen Sie die erforderliche „Adobe Analytics-App“ > Jetzt erhalten.

  4. Power BI stellt eine Verbindung zu einem bestimmten Adobe Analytics-Unternehmen und einer bestimmten Report Suite-ID her (nicht dem Namen der Report Suite).

    rtaimage_1_
  5. Als Authentifizierungsmethode wählen Sie oAuth2 > Einloggen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Adobe Analytics-Anmeldedaten ein.

  6. Klicken Sie auf „Annehmen“, damit Power BI Zutritt auf Ihre Adobe Analytics-Daten zugreifen kann. Nach der Genehmigung wird der Importvorgang automatisch gestartet.

Dashboard und Berichte von Adobe Analytics anzeigen:

Nach Abschluss des Importvorgangs wird die neue App auf der Seite „Apps“ angezeigt.

rtaimage_2_
rtaimage_3_

Weitere Informationen

Es gibt zurzeit drei verfügbare Adobe Analytics-Anwendungen:

  1. Standard Adobe Analytics
  2. Mobile App-Analyse von Adobe Analytics
  3. Traffic-Analyse von Adobe Analytics

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie