Die Excel-Einfügfunktion in Report Builder erfordert die Authentifizierung von Adobe Analytics-Servern, um Datenanforderungen aus Ihren Report Suites zu erstellen. Bei dieser Anmeldung werden dieselben Anmeldedaten verwendet, die Sie bei Adobe Analytics verwenden. In manchen Fällen gibt es Probleme bei der Anmeldung bei Report Builder, abhängig von Ihren Einstellungen in Adobe Analytics oder Ihrem Netzwerk.

Finden Sie heraus, ob das Problem speziell Ihr Konto oder Ihren Report Builder betrifft

Melden Sie sich über my.omniture.com bei Adobe Analytics an. Benutzen Sie dieselben Anmeldeinformationen, die Sie auch in Report Builder verwenden möchten. Wenn Sie sich bei der Web-Schnittstelle von Analytics anmelden können, liegt das Problem in der Report Builder-Funktion. Wenn es nicht funktioniert, liegt das Problem wahrscheinlich an ungültigen Anmeldedaten. Wenden Sie sich an einen Analytics-Administrator innerhalb Ihrer Organisation, um Probleme mit Ihrem Konto zu lösen.

Spezifische Probleme mit Report Builder

Wenn Sie sich in der Reports & Analysen-Oberfläche, nicht jedoch in Report Builder anmelden können, ist dies wahrscheinlich auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen:
  • Firewall: Die Report Builder-Funktion verwendet die Ports 80 und 443. Stellen Sie sicher, dass diese Ports über die Firewall Ihres Unternehmens zugelassen sind, und wenden Sie sich bei Bedarf an das IT-Team Ihres Unternehmens. Siehe auch in der Marketing Clou verwendete IP-Adressen für weitere Firewall-Ausgrenzungen.
  • Proxy: Wenn Ihr Unternehmen mit einem Proxy-Server arbeitet, wenden Sie sich an das IT-Team Ihres Unternehmens, um sicherzustellen, dass die Einstellungen korrekt ausgefüllt werden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie