Es gibt eine Reihe von Gründen, warum ein oder mehrere Besucher ein Merkmal oder ein Segment nach dem Eingliedern von Dateien möglicherweise nicht erkennen:

  • Verzögerte Dateiaufnahme nach der Verarbeitung
  • Ungültiger Dateiname oder ungültige Syntax im Inhalt der Datei
  • Unbekannte Benutzer-ID für die Besucher-ID in der Datei

 

Verzögerte Dateiaufnahme nach der Verarbeitung

Das Eingliedern von Daten in AAM ist für Zielgruppenbesucher Ihrer Site in der Regel nach 24-36 Stunden verfügbar. Wenn die Datei aufgenommen wurde und Sie eine E-Mail über den Eingliederungsstatus erhalten haben, die Eigenschaft oder die Segmentkurve am nächsten Tag aber keine neu eingegliederten Besucher anzeigen, könnte dies daran liegen, dass die aufgenommenen Daten die Frist zur Berichterstattung verpasst haben, die die aufgenommenen Daten in der Kurve darstellt. Die Daten könnten sich in diesem Fall in unserem System befinden, aber die Kurve wurde noch nicht aktualisiert, da der Berichterstattungsprozess des vorherigen Tages verpasst wurde. Interpretieren Sie auch die E-Mail „Erfolgreicher Upload“ nicht als ein Statement, dass die Daten verfügbar sind. Dies bedeutet nur, dass Audience Manager die Datei aufgenommen und den ersten Schritt der Verarbeitung fertiggestellt hat.

 

Ungültiger Dateiname oder ungültige Syntax im Inhalt der Datei

Der Dateiname bestimmt, welche Datenquelle die Besucher-IDs enthält, die in den Dateien aufgelistet sind. Ebenso bestimmt er, welche Datenquelle das Ziel der Datenaufnahme ist. Er enthält außerdem einen Zeitstempel, der dabei hilft, den Dateinamen als eindeutige Datei zu identifizieren. So verarbeitet unser System keine duplizierten Dateien, nachdem eine der Kopien der Datei verarbeitet wurde. Wenn die Datenquellen-ID(s) in der Datei keiner existierenden Datenquelle entsprechen, weiß das System nicht, welcher Datenquelle die Daten zugeordnet werden sollen oder wo nach den IDs von der Datei zu suchen ist.

 

Unbekannte Benutzer-ID für die Besucher-ID in der Datei

Nachdem die Datei verarbeitet wurde, wird eine E-Mail zum Eingliederungsstatus an registrierte E-Mai-Adressen gesendet. Der Bericht zum Eingliederungsstatus ist am Tag, nachdem unser System die Dateien aufgenommen hat, in der Benutzeroberfläche verfügbar. Er führt die Anzahl der Formatierungsfehler der Datei an, genauso wie die Anzahl der Benutzer-IDs dieser Datei, die nicht in unserem System gefunden werden konnten oder eine invalide AAM-UUID waren (38 Stellen lang).

 

 

Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie unter:

Verzögerte Dateiaufnahme nach der Verarbeitung - https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/aam/c_inbound_crm_data_ingestion.html

Ungültiger Dateiname oder ungültige Syntax im Dateiinhalt - https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/aam/inbound-s3-filenames.html

Unbekannte Benutzer-ID für die Besucher-ID in der Datei - https://marketing.adobe.com/resources/help/en_US/aam/onboard-report-terms.html

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie