Adobe aktualisiert kontinuierlich seine Lösungen mit neuen Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Mit jeder neuen Version werden alle Adobe Campaign Standard-Instanzen aktualisiert. Für die Aktualisierung ist keine Handlung Ihrerseits erforderlich.

Aktualisierungen werden in zwei Phasen bereitgestellt. Zunächst werden Staging-Instanzen aktualisiert, damit Sie die neuen Funktionen testen und Ihre Konfiguration bei Bedarf anpassen können. Danach werden die Produktionsinstanzen aktualisiert.

Veröffentlichungsdaten können sich ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig nach Updates zu überprüfen.

Melden Sie sich für Versionsbenachrichtigungen an, um die aktuellsten Informationen über neue Versionen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Hinweis:

Aktualisierungen der Produktionsumgebung erfolgen während des unten angegebenen Zeitraums in einzelnen Phasen. Kunden erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung mit dem genauen Datum des Upgrades der Staging-Umgebung.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich an den Kundendienst von Adobe wenden.

19.4 – Herbstversion

Ausführliche Informationen zu dieser Version sind in den Versionshinweisen unter dem Aktualisierungsdatum der Staging-Umgebung verfügbar.

Umgebung Datum
Staging 22. Oktober 2019
Produktion 29.–31. Oktober 2019

Fragen und Antworten

F: Welche Änderungen gibt es?

A: Änderungen einschließlich Links zu zugehöriger Dokumentation finden Sie in den Versionshinweisen. Adobe empfiehlt auch, die Seite Veraltete und eingestellte Funktionen zu lesen. Diese Seiten sind für die neue Version zum Aktualisierungsdatum der Staging-Umgebung verfügbar.

F: Was wird unter Validierungsvorgang verstanden?

A: Wenn Ihre Staging-Instanz aktualisiert wird, empfiehlt Adobe zu überprüfen, ob Ihre Prozesse und Anwendungsfälle fehlerfrei mit der neuen Version funktionieren, und etwaige Probleme dem Kundendienst von Adobe zu melden.

F: Kann während des Aktualisierungsprozesses auf die Instanz zugegriffen werden?

A. Nein. Während der Instanzenaktualisierung kann für ein paar Minuten nicht auf die Datenbank zugegriffen werden. Alle Prozesse werden automatisch neu gestartet.

F: Werden in dieser Zeit Nachrichten weiterhin gesendet?

A. Nein. Der Nachrichtenversand wird für einige Minuten ausgesetzt. Nachdem die Aktualisierung abgeschlossen ist, werden die Prozesse automatisch neu gestartet.

F: Laufen die Workflows und Sendungen in dieser Zeit weiter?

A. Nein. Während der Aktualisierung der Version werden Workflow-Server und MTA angehalten. Das bedeutet, dass einige Minuten lang keine Workflows oder Sendungen ausgeführt werden. Ihrerseits ist keine Handlung erforderlich: Workflows werden neu gestartet, sobald die Instanz aktualisiert wurde.

F: Funktionieren während der Aktualisierung Tracking-Links in Nachrichten?

A: Ja, sie funktionieren. Es können während der Aktualisierung zwar keine neuen E-Mails gesendet werden, aber Tracking-Links in bereits gesendeten E-Mails funktionieren.

F: Woher weiß ich, dass eine Aktualisierung abgeschlossen ist?

A: Beim Anmelden bei Campaign wird eine Versionsbenachrichtigung mit der aktuellen Version angezeigt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an den Kundendienst.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie