Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie eine Adobe Campaign Classic-Instanz mit einem MySQL 5.7-FDA-Konto konfigurieren und verwenden können. Sie erfahren außerdem, wie Sie Ihre MySQL 5.7-Datenbank so konfigurieren können, dass die Funktionen von Adobe Campaign ordnungsgemäß funktionieren.

Hinweis:

Die allgemeine Konfiguration und Verwendung eines externen Kontos wird hier nicht beschrieben.

Beschreibung

Serverkonfiguration

Für die Serverkonfiguration sind keine speziellen Installationsschritte erforderlich. Adobe Campaign sollte mit einer Latin1-Datenbank (auf MySQL Standard) oder einer Unicode-Datenbank funktionieren.

Treiberinstallation

Debian

Laden Sie mysql-apt-config.deb von der Seite https://dev.mysql.com/doc/mysql-apt-repo-quick-guide/en herunter.

Installieren Sie die Client-Bibliothek:

$ dpkg -i mysql-apt-config_*_all.deb # choose mysql-5.7 in the configuration menu
$ apt update
$ apt install libmysqlclient20

Windows

Laden Sie den C-Connector von der Seite https://dev.mysql.com/downloads/connector/c herunter. Wir empfehlen, die Version 5.7 herunterzuladen.

Stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis, das libmysqlclient.dll enthält, zur PATH-Umgebungsvariable hinzugefügt wird, die nlserver verwenden wird.

CentOS

Laden Sie mysql57-community-release.noarch.rpm von der Seite https://dev.mysql.com/downloads/repo/yum herunter.

Installieren Sie die Client-Bibliothek:

$ yum install mysql57-community-release-el7-9.noarch.rpm
$ yum install mysql-community-libs

Konfiguration von externem Konto

Für die Konfiguration eines externen Kontos sind keine speziellen Schritte erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Zeitzone und Verwendung von Unicode-Daten entsprechend Ihrer Datenbank eingestellt sind.

Zusammenfassung

Wenn Sie diese Anleitung befolgt haben, sollte eine voll funktionsfähige Verbindung zwischen Ihrer Campaign-Instanz und Ihrer MySQL 5.7-Datenbank bestehen.
Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an das Supportteam von Adobe Campaign.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie