Der folgende Abschnitt enthält häufige Fragen zum Control Panel.

Kennung der IMS-Organisation

Dies ist eine eindeutige Kennung, die Ihrer Instanz bei der ersten Anmeldung in Adobe Experience Cloud zugewiesen wird. Sie sollte im folgenden Format vorliegen: xxx@AdobeOrg.

Weitere Informationen finden Sie in der Adobe Experience Cloud-Dokumentation.

Eine Möglichkeit besteht darin, zur Startseite von Adobe Experience Cloud > Administration zu gehen. Sie finden Ihre Kennung der IMS-Organisation am unteren Rand des Bereichs Schnellzugriff in der Administration. Weitere Informationen finden Sie in der Adobe Experience Cloud-Dokumentation.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Admin Console zu starten. Ihre Kennung der IMS-Organisation wird in Ihrer URL angezeigt. Sie sieht in etwa so aus: https://adminconsole.adobe.com/xxx@AdobeOrg/overview.

Damit Sie die Einstellungen für Ihre Instanz verwalten können. Falls Sie mehrere Instanzen für Ihr Unternehmen verwenden, möchten wir sicherstellen, dass Sie für die jeweilige Instanz die richtigen Informationen erhalten.

Wenn Sie Zugriff auf mehrere Adobe-Lösungen haben, kann es sein, dass Sie mehr als eine Kennung der IMS-Organisation besitzen. In diesem Fall ist die korrekte Kennung der IMS-Organisation, die Sie verwenden sollten, diejenige unter Ihrer Adobe Campaign-Instanz.

Hinweis:

Wenn Sie dieselbe Kennung für Adobe Campaign und Adobe Analytics haben, ist das von Vorteil. Eine von Analytics und Campaign gemeinsam genutzte Kennung der IMS-Organisation ist Voraussetzung, um diese Lösungen zu integrieren und um komplexe Anwendungsfälle zu nutzen wie z. B. die Aufgabe von Warenkörben (für AA und AC).

Wenn für Adobe Campaign und Adobe Analytics unterschiedliche Kennungen der IMS-Organisation vorhanden sind, wenden Sie sich an die Kundenunterstützung mit der Bitte um eine Angleichung der beiden Kennungen.

Wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihre Instanz auf AWS gehostet wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie Ihre Anmelde-URL ab. Dies ist die URL, die Sie zur Anmeldung in Ihrer Campaign-Instanz verwenden. Sie endet normalerweise auf "campaign.adobe.com".

  2. Öffnen Sie das Terminal und führen Sie dann einen nslookup-Vorgang auf Ihrer Anmelde-URL aus.

    doe-macOS% nslookup myinstance.campaign.adobe.com
  3. In der Antwort erhalten Sie Informationen zu Ihrer Instanz.

    doe-macOS% nslookup myinstance.campaign.adobe.com
    Server:     12.34.5.678
    Address:    12.34.5.678#99
     
    Non-authoritative answer:
    myinstance.campaign.adobe.com
    canonical name = myinstance-mkt-prod1.campaign.adobe.com.
    myinstance-mkt-prod1.campaign.adobe.com
    canonical name = myinstance-mkt-prod1-1.campaign.adobe.com.
    Name: myinstance-mkt-prod1-1.campaign.adobe.com
    Address: 12.34.567.89
  4. Führen Sie einen nslookup-Vorgang auf der zurückgegebenen IP-Adresse aus.

    doe-macOS% nslookup 12.34.567.89
  5. Überprüfen Sie den Wert "name" im zurückgegebenen Ergebnis. Wenn er "amazonaws.com" enthält, wird Ihre Instanz auf AWS gehostet.

    doe-macOS% nslookup 12.34.567.89
    Server:     12.34.5.678
    Address:    12.34.5.678#99
     
    Non-authoritative answer:
    89.567.34.12.in-addr.arpa   name = ec2-12-34-567-89.address.amazonaws.com.

Hinweis:

Wenn Sie zu AWS migrieren möchten, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager.

Control Panel

Mit dem Control Panel können Produktadministratoren direkt verschiedene Einstellungen verwalten und die Kapazität der mit Adobe Campaign verbundenen SFTP-Server überwachen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Control Panel – Übersicht.

Ab Mai 2019 wird es möglich sein, den Speicherplatz zu überwachen, IP-Adressen auf die Whitelist zu setzen und SSH-Schlüssel für SFTP-Server entsprechend Ihren Anforderungen selbst zu verwalten.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation Vom Control Panel unterstützte Aktionen.

Ja, Sie können im Control Panel nur die Einstellungen für Adobe Campaign verwalten.

Das Control Panel steht nur Produktadministratoren unserer aktuellen Kunden offen, die Adobe Campaign auf AWS gehostet haben.

Wenn Sie kein Administrator sind, aber Zugriff wünschen, wenden Sie sich an Ihren Produktadministrator mit der Bitte, Sie als Administrator hinzuzufügen.

Folgen Sie der detaillierten Anleitung in der Dokumentation Zugriff auf das Control Panel.

Nein, es fallen keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie bereits Kunde von Adobe Campaign sind.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie