In-App-Nachricht erstellen

Die Erstellung einer In-App-Nachricht in Adobe Campaign umfasst folgende Schritte:

  1. Erstellen Sie im Fenster Marketingaktivitäten eine neue Marketingaktivität.

    Eine In-App-Nachricht kann auch in einer Kampagne, auf der Startseite von Adobe Campaign oder in einem Workflow erstellt werden.

  2. Wählen Sie In-App-Nachricht aus.

    inapp_creating
  3. Wählen Sie eine Vorlage aus.

    inapp_creating_2

    Standardmäßig haben Sie die Wahl zwischen drei nativen Vorlagen:

    • In-App-Nachricht an Campaign-Profile senden (inAppProfile)

    • In-App-Broadcast-Nachricht senden (inAppBroadcast)

    • In-App-Nachricht an App-Abonnenten senden (inApp)

    Weiterführende Informationen zu Vorlagen finden Sie im Abschnitt Über In-App-Messaging.

  4. Geben Sie die Eigenschaften der In-App-Nachricht ein und wählen Sie im Feld Mobile App einem Versand zuordnen die entsprechende Mobile App aus.

    inapp_creating_3
  5. Wählen Sie die Audience für Ihre In-App-Nachricht aus. Ihre Audience wird entsprechend der mit dem Versand verknüpften Mobile App vorab gefiltert.

    Bitte beachten Sie, dass dieser Schritt bei der Option In-App-Broadcast-Nachricht senden (inAppBroadcast) nicht nötig ist, da hier alle Benutzer einer Mobile App ausgewählt werden.

  6. Ziehen Sie das Ereignis, das Ihre Nachricht auslösen soll, in den Tab Triggers. Es sind drei Ereigniskategorien verfügbar:

    inapp_creating_4
  7. Wählen Sie im Tab Frequenz & Dauer die Häufigkeit für Ihren Trigger, das Start- und Enddatum sowie den Wochentag und die Uhrzeit, zu der Ihre In-App-Nachricht aktiv sein soll.

    inapp_creating_5
  8. Bearbeiten Sie den Inhalt Ihrer Nachricht und definieren Sie die erweiterten Optionen. Siehe In-App-Nachricht anpassen.

    inapp_creating_6
  9. Wählen Sie Erstellen aus.

Ihre In-App-Nachricht ist jetzt bereit für den Versand an Ihre ausgewählte Audience.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie