Dynamische Inhalte in einer Landingpage definieren

Hinweis:

Wenn Sie zur Anpassung von E-Mails den Inhaltseditor verwenden, lesen Sie auch diesen Abschnitt.

Wenn Sie dynamischen Inhalt in einer Landingpage definieren möchten, verwenden Sie den Breadcrumb-Pfad zur Auswahl eines Bausteins oder wählen Sie direkt ein Element aus.

Gewisse Blöcke, beispielsweise Bilder, können nicht direkt ausgewählt werden. Markieren Sie in diesem Fall den übergeordneten Block im Breadcrumb. Dadurch können alle in diesem Block enthaltenen Elemente einschließlich der Bilder bearbeitet werden. Die definierte Bedingung bezieht sich in diesem Fall auf alle Elemente des übergeordneten Blocks.

Die Breadcrumb-Leiste des Inhaltseditors wird im Abschnitt Verwaltung der Blöcke beschrieben.

Die nächsten Schritte zur Definition von dynamischem Inhalt für Landingpages erfolgen analog zu denen für E-Mails. Siehe diesen Abschnitt.

Hinweis:

Die rote Umrandung einer Variante eines Elements zeigt an, dass für diese noch kein Ausdruck definiert wurde.

Dynamische Inhalte in einer Landingpage in der Vorschau ansehen

Sie haben die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen dynamischen Inhalten eines Bild- oder Textblocks zu wechseln. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie den entsprechenden Block aus.

    Am linken und rechten Bildrand werden Pfeile angezeigt.

    delivery_content_35
  • Benutzen Sie die Pfeile, um zwischen den verfügbaren Inhalten zu wechseln.

    delivery_content_36

    Der Pfeil verblasst, sobald Sie beim letzten (bzw. bei Verwendung des linken Pfeils beim ersten) dynamischen Inhalt angelangt sind.

    delivery_content_37

In der Palette:

  • Inhalte, für die ein Ausdruck definiert wurde, sind nicht mehr rot umrandet; sie werden in Grautönen angezeigt.

  • Wenn für einen Inhalt ein Titel angegeben wurde, erscheint dieser anstelle des Worts "Titel" und beim Überfahren des Symbols mit der Maus.

  • Der aktuell ausgewählte Inhalt wird in Blautönen angezeigt.

delivery_content_31

Um alle für einen Baustein definierten Bedingungen zu löschen, markieren Sie diesen und klicken Sie erneut auf das Symbol Dynamischer Inhalt.

Es öffnet sich ein neues Fenster. Darin lässt sich der dynamische Inhalt auswählen, den Sie behalten möchten.

delivery_content_38

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie