Eine neue Version von Adobe Captivate Prime wurde am 28. Februar 2016 veröffentlicht. Wir haben neue Funktionen eingeführt und erhebliche Verbesserungen an den vorhandenen Funktionen vorgenommen. Lesen Sie weiter, um die Funktionen kennenzulernen.

Neue Funktionen

Die folgenden neuen Funktionen wurden in dieser Version von Captivate Prime eingeführt.

Arbeitshilfen

Die Arbeitshilfen sind ein Repository mit Schulungsinhalten, das den Teilnehmern ohne Registrierung oder Abschlusskriterien zur Verfügung steht. Die Teilnehmer können auf diese Arbeitshilfen zurückgreifen, wenn sie bei Aktivitäten oder Aufgaben im Unternehmen Unterstützung benötigen.

Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in der Hilfe zu Arbeitshilfen  

Ankündigungen

Eine Ankündigung ist eine Multimedia-Nachricht (Text, Bild oder Video), die ein Administrator erstellen und an eine definierte Gruppe von Benutzern übermitteln kann. Sie können Ankündigungen verwenden, um Teilnehmer zu Schulungen zu motivieren und damit eine Lernkultur zu erzeugen.

Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in der Hilfe zu Ankündigungen

Unterstützung für Tin Can API

Adobe Captivate Prime unterstützt die Tin Can API-Spezifikation (auch als Experience API oder xAPI bezeichnet). Sie können mit Tin Can API kompatiblen Inhalt in ähnlicher Weise hochladen und verfolgen, wie Sie SCORM- und AICC-Inhalt verfolgen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Adobe Support-Team.

Abfolge von Kursen

Sie können einen Lernpfad erstellen, indem Sie automatisch einen Anschlusskurs oder eine beliebige andere Lernaktivität zuweisen.

Ereignisse für Lernpläne wurden aktualisiert. Eine Reihe neuer Ereignisse wurde hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Lernplänef.

Anmerkungserinnerung

Wenn Sie bei der Bearbeitung eines Kurses Anmerkungen verfassen, erinnert Captivate Prime Sie nach 15 Tagen mit einer entsprechenden Benachrichtigung daran, Ihre Anmerkungen zu überprüfen.

Gamification für Gruppen

Administratoren können den Umfang der Gamification definieren, indem sie die Bereichseinstellungen ändern. Sie können die Gamification selektiv für Benutzer, Gruppen oder Standorte mit ähnlichem Profil aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Gamification.

Unterstützung für Deutsch und Französisch

Die Captivate Prime-Anwendung steht auf Deutsch und Französisch zur Verfügung. Sie können die Sprachen für Feedback, Kursinstanzen und Kommunikation anpassen.

Verbesserungen

Für die bestehenden Funktionen von Captivate Prime wurden erhebliche Verbesserungen vorgenommen. Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören:

Hinzufügen von Benutzern durch Hochladen von CSV-Dateien

An der Einschränkung für obligatorische Felder in der Funktion für den CSV-Upload wurden erhebliche Änderungen vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie in den FAQ zu CSV.

Kurslistenansicht

Standardmäßig können Sie Kurse als Karten anzeigen. In dieser Version wurde eine Listenansicht eingeführt. Durch Klicken auf das Symbol mit den drei Linien neben dem Suchfeld können Sie die Ansicht wechseln.

Durchsetzen von Voraussetzungskursen

Sie können zwingend festlegen, dass Teilnehmer vor der Bearbeitung eines Kurses zunächst alle Voraussetzungen erwerben.

Kurse, Lernprogramme und Zertifizierungen löschen

Sie können jetzt Kurse, Lernprogramme und Zertifizierungen im Entwurfs- und eingestellten Zustand löschen. Wenn ein Kurs gelöscht wird, der Bestandteil eines anderen Lernobjekts war, wird dem Benutzer eine entsprechende Meldung angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Kurse.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie