Problem

Nachdem Sie ein Creative Cloud-Testprodukt gestartet und sich mit Ihrer Adobe ID angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, eine Seriennummer einzugeben. Die Testversion ist nicht mit Ihrer Creative Cloud für Teams-Mitgliedschaft wie erwartet lizenziert.

Lösungen

Wenn die erste Lösung nicht funktioniert, probieren Sie die nächste aus. Hören Sie auf, wenn das Problem behoben wurde.

Wichtig: Sie müssen über eine aktive Creative Cloud für Teammitgliedschaften verfügen, die Ihrem Konto zugeordnet ist, um dieses Problem zu beheben. Wenden Sie sich an Ihren Creative Cloud-Administrator, um zu bestätigen, dass Sie eine Mitgliedschaft erhalten haben.


Hinweis:
Die Creative Cloud Desktop-Applikation aktualisiert automatisch während des Starts und installiert die neuesten Komponenten, die Sie Ihr Produkt lizenzieren lassen. Führen Sie zum Aktualisieren einen der folgenden Schritte aus.

Falls vorhanden, doppelklicken Sie auf dem Desktop auf den Link Adobe Creative Cloud.

Windows

Wählen Sie „Start“ > „Alle Programme“ > „Adobe Creative Cloud“.

Mac

Doppelklicken Sie auf „Festplatte“ > „Anwendungen“ > „Adobe Creative Cloud“ > „Adobe Creative Cloud“.

Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um den Adobe Applikation Manager herunterzuladen. Nach Abschluss des Installationsvorgangs wird die aktuelle Version der Creative Cloud Desktop-Applikation installiert.

Windows

Mac OS

Laden Sie eine Testversion herunter für ein Produkt, das derzeit nicht installiert ist.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie