Sie können Adobe Livefyre für die Verwendung in Adobe Experience Manager einrichten, damit Sie Livefyre-Komponenten in Artikeln hinzufügen können, die in AEM Mobile-Apps angezeigt werden.

Adobe Livefyre ist ein Social Media-Dienst, der Lösungen für die Verwaltung benutzergenerierter Inhalte und Zielgruppeninteraktion bietet. Livefyre ist Teil von Adobe Experience Manager (AEM) und in alle Adobe Marketing Cloud-Lösungen integriert. Indem Sie Livefyre für die Verwendung in AEM konfigurieren, können Sie Livefyre-Komponenten in Artikeln hinzufügen, die in AEM Mobile-Apps angezeigt werden.

 

Anforderungen

  • AEM 6.1 oder höher
  • Hauptadministratorkonto für AEM Mobile
  • API-Schlüssel für AEM Mobile
  • Livefyre Studio-Konto

Einrichten von Livefyre für die Verwendung mit AEM und AEM Mobile

Damit Sie Livefyre in AEM Mobile-Apps verwenden können, müssen Sie AEM für die Verwendung mit AEM Mobile und Livefyre konfigurieren. In AEM erstellte Artikel können dann Livefyre-Komponenten enthalten.

  1. Konfigurieren Sie AEM für die Verwendung mit AEM Mobile.

    Verwenden Sie die API-Schlüsselinformationen, die Sie von Adobe erhalten, um AEM für die Verwendung mit AEM Mobile zu konfigurieren. Dann erstellen Sie eine App in AEM, die für die Verwendung mit einem Projekt in AEM Mobile-On-Demand-Diensten konfiguriert ist.

    Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von AEM für die Verwendung mit AEM Mobile.

  2. Wählen Sie Tools > Bereitstellung > Package Share, um das AEM Communities Livefyre Feature Pack herunterzuladen und zu installieren.

    Konfigurieren Sie dann AEM für die Verwendung Ihrer Livefyre-Lizenzberechtigungen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Livefyre für Adobe Experience Manager in der Livefyre-Dokumentation (in englischer Sprache).

  3. Öffnen Sie Livefyre Studio, um die App und den Inhalt für Ihre App einzurichten.

    Weitere Informationen zum Einrichten von Apps in Livefyre Studio finden Sie im Abschnitt Apps in der Livefyre-Hilfe (in englischer Sprache).

    Häufig verwendete Komponenten sind Media Wall, Karussell, Mosaik und einzelne Karte. Geografische Karten und Optionen, für die eine Authentifizierung erforderlich ist, z. B. Chat, Kommentare und LiveBlog wurden nicht umfassend getestet.

Erstellen von Artikeln mit Livefyre-Komponenten

Nachdem Sie AEM für die Verwendung mit Livefyre und AEM Mobile konfiguriert haben, können Sie Artikel in AEM erstellen, die Livefyre-Komponenten enthalten.

  1. Erstellen Sie einen Artikel in AEM über das App-Dashboard.

    Klicken Sie in AEM 6.2 auf Adobe Experience Manager > Navigation (Symbol) > Mobil. Klicken Sie auf die AEM Mobile-App, die Sie bearbeiten, um das App-Dashboard anzuzeigen. Erstellen Sie dann einen Artikel in den Abschnitten unter „Artikel verwalten“. Geben Sie die Metadaten und das Bild für den Artikel an.

    Weitere Informationen finden Sie unter Aktionen für die Inhaltsverwaltung in der Hilfe zu AEM 6.2 (in englischer Sprache).

  2. Bearbeiten Sie den Artikel, um Inhalte in AEM zu erstellen. Hierzu können Sie auf Artikel bearbeiten klicken, wenn Sie den Artikel erstellt haben, oder Sie klicken auf den Artikel im Dashboard und wählen Bearbeiten.

  3. Wählen Sie beim Bearbeiten des Artikels Design im Menü oben rechts, klicken Sie dann auf das Symbol Seiteninformationen oben links und wählen Sie Eigenschaften öffnen.

  4. Klicken Sie in den Seiteneigenschaften auf Cloud-Services und wählen Sie anschließend Ihre Livefyre-Konfiguration aus. Klicken Sie dann zum Speichern auf das Häkchensymbol rechts oben.

  5. Klicken Sie im Artikel auf den Bereich, in dem Livefyre-Komponenten aktiviert werden sollen (z. B. Komponenten hierher ziehen), und klicken Sie dann auf das Symbol zum Konfigurieren. Blättern Sie nach unten und wählen Sie Livefyre, um diese Komponenten verfügbar zu machen. Klicken Sie dann auf „OK“.

     

  6. Wählen Sie im Menü rechts oben Bearbeiten. Fügen Sie dann Livefyre-Komponenten in Ihrem Artikel hinzu.

  7. Laden Sie den Artikel in AEM Mobile-On-Demand-Dienste, fügen Sie ihn einer Sammlung hinzu und zeigen Sie den Artikel in der Vorschau an.

    Öffnen Sie ggf. Livefyre Studio, um die App für die ausgewählte Komponente einzurichten. Informationen zum Einrichten von Apps in Livefyre Studio finden Sie im Abschnitt Apps in der Livefyre-Hilfe (in englischer Sprache).

Weitere Informationen zum Hinzufügen der Authentifizierung für Livefyre-Chat und Livefyre-Kommentare finden Sie in den Abschnitten zum Hinzufügen der Authentifizierung und zum Identitätsdienst in der Livefyre-Dokumentation (in englischer Sprache).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie