Wenn Sie ein Enterprise-Herausgeber sind, können Sie mit DPS App Builder die Standard-Viewer-Bibliothek durch eine von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Bibliothek ersetzen. Sie können benutzerdefinierte Bibliotheken und Stores für iOS-Apps erstellen. Bei nativen Android-Apps können Sie eine benutzerdefinierte Bibliothek erstellen, die die Standardbibliothek ersetzt.

Benutzerdefinierte Stores und Bibliotheken

  1. Erstellen Sie die ZIP-Datei, die den HTML-Code enthält, den Sie für die benutzerdefinierte Bibliothek verwenden möchten. Informationen zum Erstellen der HTML-Dateien finden Sie unter Implementieren separater Bibliotheks- und Store-Funktionen (auf Englisch).

  2. Erstellen oder bearbeiten Sie in DPS App Builder einen Berechtigungs-Viewer.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • (iOS) Klicken Sie im Navigationsleistenbereich des DPS App Builders auf das Bibliothekssymbol in der schwarzen Leiste unter „Die Symbolleiste und benutzerdefinierte Symbole anpassen und testen“.
    • (Natives Android) Klicken Sie im Abschnitt „Bibliothek“ des webbasierten DPS App Builders auf das Bibliothekssymbol und geben Sie die ZIP-Datei an, die den HTML-Code enthält.
  4. Klicken Sie auf das Symbol neben der Option zum Verwenden einer benutzerdefinierten Viewer-Bibliothek und geben Sie die ZIP-Datei an, die den von Ihnen erstellten HTML-Code enthält.

Weitere Informationen zum Erstellen von benutzerdefinierten Bibliotheken finden Sie unter Benutzerdefinierte Stores und Bibliotheken (auf Englisch).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie