Adobe Fill & Sign ist ein Onlinedienst der Adobe Document Cloud, mit dem Formulare ganz einfach online ausgefüllt und signiert werden können.

Signieren Sie Formulare, indem Sie Ihre Signatur tippen oder zeichnen oder ein Bild verwenden. Senden Sie ausgefüllte Formulare an andere und speichern Sie die Formulare sicher in der Adobe Document Cloud.


Hinweis:

In diesem Artikel finden Sie Anweisungen dazu, wie Sie Formulare mithilfe des Dienstes „Adobe Fill & Sign“ im Browser und per Tablet-App ausfüllen und unterschreiben können.

Verwaltung des Adobe Fill & Sign-Kontos

  • Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort unter https://cloud.acrobat.com/fillsign bei Adobe Fill & Sign an, um Ihr Konto zu verwalten. Klicken Sie auf „Konto“ > „Meine Informationen“ im oberen rechten Bereich im Adobe Fill & Sign-Fenster.
  • Um ein Upgrade Ihres Kontos durchzuführen oder Ihr Abonnement zu verwalten, klicken Sie im Adobe Fill & Sign-Anwendungsfenster oben rechts auf „Konto“ > „Meine Abonnements“.

PDF-, Office- oder bildbasiertes Formular hochladen

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu https://cloud.acrobat.com/fillsign und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an.

  2. Klicken Sie auf Wählen Sie ein beliebiges Formular zum Ausfüllen aus.

    Registerkarte „Ausfüllen und Unterschreiben“
  3. Im Dialogfeld „Datei auswählen“ können Sie Dateien von Ihrer Festplatte, Document Cloud-Dateien oder kürzlich verwendete Dateien zum Hochladen auswählen. Wählen Sie die gewünschte Option und die Datei aus, die Sie hochladen möchten.

    Dialogfeld öffnen

    Das ausgewählte PDF-Dokument wird als Formular vorbereitet und zusammen mit den entsprechenden Werkzeugen und Optionen im Browserfenster angezeigt.   

    Hinweis:

    Durch Kennwörter geschützte PDF-Dateien werden nicht unterstützt. Sie müssen das Kennwort entfernen, bevor Sie die Datei hochladen.

Ausfüllen von PDF-Formularen

  1. Um Text einzugeben oder hinzuzufügen, klicken Sie auf „Text hinzufügen“ in der Werkzeugleiste. Klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der Sie Text einfügen möchten, und beginnen Sie dann mit der Eingabe.

    Verwenden Sie die Werkzeugleiste im Feld, um entsprechende Änderungen vorzunehmen:

    • Um die Größe eines Felds anzupassen (gilt für Signatur- und Textfelder), verwenden Sie die Schaltflächen zum Vergrößern oder Verringern der Schriftgröße in der Werkzeugleiste – die ersten beiden Schaltflächen von links.
    • Um ein Feld zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger zum Feldrand, bis Sie das Symbol zum Ziehen sehen, und halten und ziehen Sie das Feld dann nach Bedarf.
    • Um ein Feld oder einen eingegebenen Text zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Papierkorb-Symbol.
    • Um ein normales Textfeld in ein Formularfeld mit Kästchen umzuwandeln (oder andersherum), klicken Sie auf die Schaltfläche „Feldtyp ändern“ – die zweite Schaltfläche von rechts – und klicken Sie auf „Konstanttextfeld“.
      Über Konstanttextfelder kann Text in aufeinanderfolgenden Kästchen in einer Zeile eingegeben/hinzugefügt werden. Das Konstanttextfeld verteilt den vom Benutzer eingegebenen Text gleichmäßig über die Breite des Textfelds, wie unten dargestellt.
  2. Stellt sich während der Eingabe heraus, dass die Zeichen nicht in die einzelnen Kästchen passen, verändern Sie den Abstand mit dem blauen Greifsymbol wie im obigen Bild dargestellt.

  3. Geben Sie persönliche Daten über das rechte Fenster ein. Im Menü auf der rechten Bildschirmseite werden Ihre persönlichen Daten angezeigt. Einige der Felder sind, basierend auf Ihrer Adobe ID, bereits ausgefüllt. Sie können diese Daten bearbeiten.

    Hinweis:

    Sie können die restlichen Daten in das rechte Fenster eingeben, damit Sie sie einfacher zum Formular hinzufügen können. Die hinzugefügten Daten werden automatisch gespeichert und stehen zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

    • Ziehen Sie Beschriftungen aus dem Fenster und legen Sie sie im Formular ab. Durch Bewegen des Mauszeigers über die Beschriftung wird das Ziehsymbol links neben der Beschriftung angezeigt.
    Ziehsymbol
    • Klicken Sie und halten Sie die Maustaste gedrückt, um den Inhalt auf das Formular zu ziehen. Lassen Sie die Maustaste los, um den Inhalt im gewünschten Feld zu platzieren. Wenn nötig, ändern Sie die Größe des Labels oder verschieben Sie es.
    Ziehen Sie ein Element aus dem Menü im rechten Bereich mit Drag & Drop in das Formular.
  4. Fügen Sie Anmerkungen oder Symbole hinzu: Anmerkungswerkzeuge werden in der Werkzeugleiste angezeigt – Kreuz, Häkchen, Kreis, Linie und Punkt. Mit diesen Kommentarwerkzeugen können Sie Kontrollkästchen und Optionsschalter ausfüllen. Mit dem Kreis können Sie außerdem Textstellen einkreisen und mit der Linie Textstellen durchstreichen.

    Wählen Sie in der Werkzeugleiste ein Anmerkungswerkzeug aus, und klicken Sie im Formular an die Stelle, an der Sie die Anmerkung anbringen möchten. (Mit jedem Mausklick wird die ausgewählte Anmerkung an der jeweiligen Stelle platziert.)

    Hinweis:

    Ändern Sie bei der ersten Anmerkung, die Sie anbringen, die Größe, damit sie zum Kontrollkästchen bzw. Optionsschalter passt. Für alle weiteren Anmerkungen, die Sie anschließend hinzufügen, wird diese Größe automatisch übernommen.

  5. Klicken Sie auf Fertig im rechten oberen Bereich.

Formulare mit Signatur oder Initialen versehen

  1. Führen Sie die im Abschnitt PDF-, Office- oder bildbasiertes Formular hochladen (oben) angegebenen Schritte aus, um ein zu signierendes Formular auszufüllen.

  2. Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf das Symbol „Signieren“ und wählen Sie anschließend aus, ob Sie Ihre Unterschrift oder nur Ihre Initialen hinzufügen möchten.

    Wenn Sie bereits Unterschriften oder Initialen hinzugefügt haben, werden diese als Optionen angezeigt, aus denen Sie wählen können.

  3. Wählen Sie die hinzugefügte Unterschrift oder Initialen aus den Optionen für das Signieren aus und klicken Sie dann auf die Stelle in der PDF-Datei, an der Sie Ihre Unterschrift einfügen möchten. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Wenn Sie zum ersten Mal signieren, wird das Fenster für Unterschriften oder Initialen angezeigt. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel des Unterschriftenfeldes.

    Das Signaturbedienfeld wird zunächst im Modus „Tippen“ angezeigt, in welchem Sie mit Ihrer Tastatur mit benutzerdefinierten Signatur-Schriftarten unterschreiben können.  Sie können außerdem die Maus, das Touchpad oder den Touchscreen verwenden, um im Modus „Skizze“ zu signieren.  Wenn Sie ein Bild Ihrer Unterschrift haben, können Sie das Bild über „Bild“ hochladen. Über die oberen Schaltflächen können Sie zwischen „Tippen“, „Zeichnen“ und „Bild“ wechseln.

    Tippen: Geben Sie Ihren Namen in das Feld ein. Sie können aus einer kleinen Auswahl von Signaturstilen auswählen; klicken Sie auf Stil ändern, um einen anderen Stil anzuzeigen.

    Zeichnen: Zeichnen Sie Ihre Signatur in das Feld. Verwenden Sie die Schaltfläche Löschen, um die Signatur erneut zu zeichnen oder Fehler zu beheben.

    Bild: Suchen und wählen Sie ein Bild Ihrer Signatur.

    Wenn Sie für Ihre Signatur ein Bild verwenden:

    • Schreiben Sie Ihre Unterschrift in schwarzer Tinte auf ein sauberes, leeres weißes Blatt Papier. Die Unterschrift sollte sich mittig auf dem Papier befinden, damit Sie beim Scannen oder Fotografieren nicht die Papierränder aufzeichnen.
    • Fotografieren oder scannen Sie Ihre Unterschrift. Wenn Sie ein Bild Ihrer Signatur aufnehmen, stellen Sie sicher, dass die Seite gut ausgeleuchtet ist und keine Schatten auf die Signatur fallen.
    • Rendern Sie das Foto oder das gescannte Bild auf Ihrem Computer. Acrobat/Reader akzeptiert die Dateiformate JPG, JPEG, PNG, GIF, TIFF, TIF und BMP. Es ist nicht nötig, das Bild zuzuschneiden. Acrobat/Reader importiert nur die Signatur, wenn das Foto bzw. der Scan einigermaßen sauber ist.

    In Profil speichern: Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird die hinzugefügte Unterschrift zur Wiederverwendung im Adobe Document Cloud-Profil gespeichert.

    Unterschrift löschen: Um Ihre vorhandene Signatur zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ neben der Signatur.

  4. Klicken Sie auf Anwenden und anschließend auf die Stelle in der PDF-Datei, an der Sie die Unterschrift bzw. die Initialen platzieren möchten.

    Wenn Sie eine Unterschrift bzw. die Initialen verschieben möchten, markieren Sie sie durch einen Mausklick in das entsprechende Feld und verschieben Sie sie mit den Pfeiltasten. Um die Größe des Felds anzupassen oder es zu löschen, verwenden Sie die Optionen in der Werkzeugleiste des Felds.

    Hinweis:

    Sobald ein Formular signiert und (durch Klicken auf „Fertig“ oder Beenden des Formulars) „gespeichert“ wurde, können die Daten, die Sie unter „Fill & Sign“ hinzugefügt haben (Textfelder, Kommentare und Signaturen), nicht mehr bearbeitet werden.  Sie können weitere Daten hinzufügen, aber keine Daten entfernen oder löschen, die vor dem Speichern des Formulars mit der Signatur hinzugefügt wurden.

Ausgefüllte Formulare herunterladen und versenden

Eine Kopie der exportierten Datei wird als Referenz auf dem Server gespeichert. Sie können das Formular als PDF herunterladen und per E-Mail verschicken. Führen Sie einen der unten beschriebenen Schritte aus.

  • Bewegen Sie in der Registerkarte „Ausfüllen und Unterschreiben“ die Maus über die Miniaturansicht des Formulars und klicken Sie auf das Symbol Herunterladen.
Zuletzt ausgefüllte Formulare

Hinweis:

Sie können kürzlich ausgefüllte Formulare im neuen Abschnitt Zuletzt verwendete Formulare unten sehen. Klicken Sie auf den Link Alle anzeigen, um alle konvertierten Dateien anzuzeigen.

  • Aktivieren Sie in der Registerkarte Dateien das Kontrollkästchen vor dem Dateinamen und klicken Sie anschließend auf das Symbol Herunterladen im rechten Fensterbereich.
Registerkarte „Dateien“
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Als PDF speichern und drucken oder Herunterladen rechts oben, während Sie das Formular in Fill & Sign anzeigen.
Schaltflächen „Herunterladen“ und „Drucken“

Hängen Sie das heruntergeladene Formular an eine E-Mail an und senden Sie sie an den gewünschten Empfänger.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie