Probleme mit Benutzer- und Lizenzinformationen | CC 2019

Der Creative Cloud-Client und Adobe Creative Cloud-Anwendungen der Version 2019 und höher speichern Benutzer- und Lizenzinformationen im macOS-Schlüsselbund und in der Windows-Anmeldeinformationsverwaltung.

In diesem Artikel werden verschiedene Lösungen für Probleme behandelt, die bei der Anwendung beim Speichern oder Abrufen von Benutzer- und/oder Lizenzinformationen im Schlüsselbund oder in der Anmeldeinformationsverwaltung auftreten.

Fehler beim Abrufen oder Speichern von Lizenzinformationen

  1. Öffnen Sie den Dienst-Manager (klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Dienste ein).

  2. Klicken Sie in der Liste Dienste mit der rechten Maustaste auf Anmeldeinformationsverwaltung.

  3. Wählen Sie Neu starten.

Wenn das Problem mit den obigen Schritten nicht behoben wird, starten Sie den Computer neu.

  1. Navigieren Sie zu Anwendungen > Dienstprogramme > Schlüsselbundverwaltung.

  2. Wählen Sie links oben Anmeldung aus.

    Schlüsselbund-Liste

  3. Wenn der Schlüsselbund gesperrt ist, wählen Sie das Symbol aus, um ihn zu entsperren.

    Wenn der Schlüsselbund entsperrt ist, wählen Sie das Symbol einmal aus, um es zu sperren, und noch einmal, um es zu entsperren.

  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein, um den Schlüssel zu sperren oder zu entsperren.

    Aufforderung zur Eingabe des Schlüsselbundkennworts

Wenn das Problem mit den obigen Schritten nicht behoben wird, melden Sie sich von Ihrem Computer ab und wieder an.

Adobe Intermediate CA- und Adobe Content-Zertifikate entfernen

  1. Öffnen Sie die Windows-Zertifikatverwaltung.

    Geben Sie im Windows-Dialogfeld Ausführen certmgr.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Wählen Sie in der Zertifikatverwaltung alle Zertifikate aus, die mit Adobe Intermediate CA und Adobe Content beginnen, und löschen Sie diese.

    Entfernen von Zertifikaten

  3. Starten Sie die Anwendung neu.

  1. Wählen Sie Finder > Gehe zu > Dienstprogramme > Schlüsselbundverwaltung.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Anmeldung und Zertifikate.

  3. Löschen Sie Zertifikate, die mit Adobe Intermediate CA und Adobe Content beginnen.

    Zertifikate stornieren

  4. Starten Sie die Anwendung neu.

Adobe User- und Adobe App-Zertifikate entfernen

  1. Öffnen Sie die Anmeldeinformationsverwaltung (wählen Sie die Schaltfläche „Start“ und geben Sie Anmeldeinformationsverwaltung ein) und navigieren Sie zu Windows-Anmeldeinformationen.

  2. Löschen Sie Zertifikate, die mit Adobe User und Adobe App beginnen.

  3. Starten Sie die Anwendung neu.

  1. Wählen Sie Finder > Gehe zu > Dienstprogramme > Schlüsselbundverwaltung.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Anmeldung und Sicherheitshinweise.

  3. Löschen Sie alle Zertifikate, die mit Adobe User und Adobe App beginnen.

    Zertifikate stornieren

  4. Starten Sie die Anwendung neu.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden