Problem: Die Diashow-Vorschau und -Videos können mit Doppelgrafikkarte nicht abgespielt werden

Betroffene Version Elements Organizer 2018
Betriebssystem Windows

Die folgenden Probleme wurden in Elements Organizer 2018 gemeldet:

  • Wenn Sie auf Erstellen > Diashow in Organizer klicken, wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt.
blank_screen_slideshow
  • Wenn Sie ein Video in Organizer abspielen, ist das Dialogfeld zur Videowiedergabe ausgegraut.
video_playback_grayedout

Die oben genannten Probleme treten auf, wenn Sie Doppelgrafikkarten auf Ihrem System installiert haben. Um zu überprüfen, ob Sie Doppelgrafikkarten verwenden können, öffnen Sie den Geräte-Manager und klicken Sie auf „Grafikkarten“. Sie können zwei Grafikkarten anzeigen - die standardmäßige Intel-Grafikkarte und eine spezielle Grafikkarte.

dual_graphics_card

Lösung: Aktualisieren Sie Gerätetreiber für die Anzeige- und Audio-Geräte

  1. Drücken Sie hierfür die Tastenkombination Windows+R, um das Dialogfeld „Ausführen“ unter Windows zu öffnen.

  2. Geben Sie „devmgmt.msc“ ein und drücken Sie „OK“, um den Geräte-Manager zu öffnen.

    run_device_manager
  3. Öffnen Sie die Registerkarte „Grafikkarten“.

  4. Klicken Sie auf die Grafikkarte, die nicht von Intel ist(normalerweise Nvidia oder AMD) und wählen Sie „Gerät deaktivieren“.

    display_adapters
  5. Starten Sie Organizer neu.

In dem Fall müssen Sie die dedizierte Grafikkarte erneut aktivieren, den Geräte-Manager erneut öffnen und die Option „Gerät-aktivieren“ wählen:

enable_device_dualgraphicscard

Problem: Diashow wird abgespielt, wobei keine Optionen angezeigt werden oder ein leerer Bildschirm angezeigt wird

Betroffene Version Elements Organizer 2018
Betriebssystem Windows

Wenn eines dieser Probleme auftritt, führen Sie folgende Schritte durch:

  • Wenn die Diashow abgespielt wird, können Sie auf keine der Optionen in der Diashow-Ansicht auswählen, da die Optionen nicht sichtbar sind.
  • Die Vorschau der Diashow ist leer, wenn die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste aktiviert ist.

Lösung: 

  1. Schließen Sie Elements Organizer.

  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie auf „Start“.
    2. Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ oder „Suchen“ regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung zur Bestätigung aufgefordert werden, öffnen Sie den Registrierungseditor.
  3. Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Adobe\ElementsOrganizer\16.0\Organizer.

  4. Geben Sie den Stringschlüssel „ForceAngleGraphics“ ein und legen Sie den Wert auf 13 fest.

  5. Starten Sie Elements Organizer neu.

Probleme beim Installieren von Lavasoft Ad-ware

Probieren Sie folgende Lösungen bei folgenden Problemen bei der Installation von Lavasoft Ad-aware auf Ihrem Computer:

  • Wenn Sie Erstellen > Diashow wählen, nachdem Sie die gewünschten Bilder aus Ihrem Katalog ausgewählt haben, bleibt das Dialogfeld „Bitte warten“ auf dem Bildschirm und das Diashowfenster kann nicht geöffnet werden.
  • Das Dialogfeld „Voreinstellungen“ öffnet sich nicht.
  • Elements Organizer stürzt beim Importieren von Videos (z. B. Mediendateien in .avi und .mp4-Formate) in den Katalog ab.

Lösung: Deinstallieren Sie Web Companion

Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um den Web Companion zu deinstallieren:

  1. Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Programme und Funktionen“.

  2. Suchen und wählen Sie Web Companion.

  3. Klicken Sie auf „Deinstallieren“.

  4. Starten Sie den Elements Organizer.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie