Betrifft: Endbenutzer

Als Mitarbeiter eines Unternehmens, das Adobe Stock für Unternehmen erworben hat, teilen Sie sich ein Credit-Kontingent, das von Ihrem Administrator in der Admin Console festgelegt wurde. 

Hinweis:

Je nach genutztem Unternehmensprodukt stehen verschiedene Arten von Credits zur Verfügung:

Standard-Credits werden nur zum Lizenzieren von Standardbildern (Fotos, Bilder, Illustrationen) verwendet.

Universelle Credits werden zum Lizenzieren beliebiger Asset-Typen (einschließlich u. a. Standardbilder, HD-/4K-Videos, Bilder aus der Premium Collection, Vorlagen und 3D-Assets) verwendet.

Premium-Credits werden zum Lizenzieren beliebiger Asset-Typen mit Ausnahme von Standardbildern (einschließlich u. a. HD-/4K-Videos, Bilder aus der Premium Collection, Vorlagen und 3D-Assets) verwendet.

Wenn Sie oder ein anderer Benutzer einer Produktkonfiguration für Adobe Stock ein Asset lizenzieren, kann dieses Asset von jedem Benutzer im Unternehmen verwendet werden, ohne dass es erneut lizenziert werden muss. In Ihrem Lizenzverlauf werden alle Adobe Stock-Assets angezeigt, die von Ihrem Unternehmen lizenziert wurden. Zudem werden alle Assets, die bereits von einem Benutzer im Unternehmen lizenziert wurden, auf den Suchergebnisseiten angezeigt und in den Creative Cloud-Applikationen mit der Markierung „Lizenziert“ versehen.

Die Markierung „Lizenziert“ auf Adobe Stock

Die Markierung „Lizenziert“ in CC-Applikationen

Hinweis:

Je nach den vom Administrator in der Admin Console vorgenommenen Einstellungen haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie können auf HD-Vorschaubilder ohne Wasserzeichen zugreifen.
  • Sie können obligatorische und/oder optionale Referenzen beim Lizenzieren von Stock-Assets angeben.
  • Sie können bestimmte Asset-Typen nicht lizenzieren.

Das Formular für Lizenzreferenzen

Wenn Sie die Download-Höchstgrenze für die Produktkonfiguration, der Sie angehören, erreicht haben, können Sie keine weiteren Assets mehr lizenzieren. Sie können sich an Ihren Administrator wenden, um die Download-Höchstgrenze der Produktkonfiguration erhöhen zu lassen.

Wichtige Hinweise

Auf der Adobe Stock-Website müssen Sie in folgenden Szenarien Ihre Berechtigungsansicht auswählen:

  • Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Adobe Stock anmelden
  • Wenn Sie auch über eine persönliche oder Teamberechtigung für Adobe Stock verfügen
  • Wenn Sie mehreren Produktkonfigurationen für Adobe Stock (innerhalb eines Unternehmens oder bei mehreren Unternehmen) angehören
Menü „Identität“ bei Adobe Stock

Hinweis:

Nachdem Sie sich bei der Adobe Stock-Website mit einer Enterprise oder Federated ID angemeldet haben, können sie nicht mehr direkt zu ihren persönlichen oder Teamkonten wechseln. Sie müssen sich erst abmelden und dann mit Ihrer Adobe ID erneut anmelden.

Überlegungen zu Creative Cloud-Bibliotheken

Benutzer mit Berechtigungen für Creative Cloud für Unternehmen mit Services haben folgende Möglichkeiten:

  • Sie können Vorschaubilder von Adobe Stock-Assets und lizenzierte Dateien auf dem Desktop speichern.
  • Sie können Vorschaubilder von Adobe Stock-Assets und lizenzierte Bilder in ihren Bibliotheken speichern und den Integrationsarbeitsablauf nutzen.

Benutzer ohne Zugriff auf Speicherplatz oder ohne Speicherkapazität können Vorschaubilder und lizenzierte Versionen von Adobe Stock-Assets nur auf ihrem Desktop speichern.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie