Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Sie können einen privaten Ordner in der Adobe Experience Manager (AEM) Assets-Benutzeroberfläche erstellen, der nur für Sie verfügbar ist. Sie können diesen privaten Ordner auch für andere Benutzer freigeben und diesen Benutzern verschiedene Berechtigungen zuweisen. Je nach der zugewiesenen Berechtigungsstufe können Benutzer verschiedene Aufgaben mit dem Ordner ausführen, wie das Anzeigen oder Bearbeiten von Assets im Ordner.

  1. Klicken Sie in der Konsole „Assets“ von der Symbolleiste aus auf Erstellen und wählen Sie dann Ordner aus dem Menü aus.

  2. Geben Sie in das Dialogfeld Ordner hinzufügen einen Titel und einen Namen für den Ordner ein und wählen Sie Privat aus.

  3. Klicken Sie auf Erstellen. Ein privater Ordner wird in der Konsole „Assets“ erstellt.

  4. Wählen Sie den von Ihnen erstellten privaten Ordner aus und klicken/tippen Sie auf das Symbol Ordnereinstellungen in der Symbolleiste.

    Hinweis:

    Der Ordner wird erst dann für andere Benutzer sichtbar, wenn Sie ihn freigeben.

  5. Wählen Sie auf der Seite „Ordnereinstellungen“ einen Benutzer in der Liste Benutzer hinzufügen aus, weisen Sie dem Benutzer eine Rolle für den privaten Ordner zu und klicken Sie auf Hinzufügen. Fügen Sie beispielsweise den Benutzer aaron.mcdonald@mailinator.com hinzu und weisen Sie ihm die Rolle „Editor“ zu.

    Hinweis:

    Sie können dem Benutzer, für den Sie den Ordner freigeben, verschiedene Rollen zuweisen, wie Bearbeiter, Eigentümer oder Betrachter. Wenn Sie dem Benutzer eine Eigentümerrolle zuweisen, hat der Benutzer Editor-Berechtigungen für den Ordner. Darüber hinaus kann der Benutzer den Ordner für andere freigeben. Wenn Sie die Rolle „Editor“ zuweisen, kann der Benutzer die Assets in Ihrem privaten Ordner bearbeiten. Wenn Sie die Rolle „Betrachter“ zuweisen, kann der Benutzer die Assets im privaten Ordner lediglich anzeigen. 

  6. Klicken Sie auf Speichern. Je nach der zugewiesenen Rolle erhält der Benutzer einen Satz Berechtigungen für den privaten Ordner, wenn er sich bei AEM Assets anmeldet. So kann beispielsweise der Benutzer aaron.mcdonald@mailinator.com Dateien in Ihrem privaten Ordner bearbeiten, nachdem er sich angemeldet hat.

  7. Klicken Sie auf OK zum Schließen der Bestätigungsmeldung.

  8. Der Benutzer, für den Sie den Ordner freigeben, erhält eine Freigabebenachrichtigung. Melden Sie sich bei AEM Assets mit den Anmeldedaten des Benutzers an, um die Benachrichtigungen anzuzeigen.

  9. Klicken Sie auf das Symbol „Benachrichtigungen“, um eine Liste der Benachrichtigungen zu öffnen.

  10. Klicken/tippen Sie auf den Eintrag für den privaten Ordner, der vom Administrator freigegeben wurde, um den Ordner zu öffnen. 

Hinweis:

Um einen privaten Ordner zu erstellen, benötigen Sie die Berechtigungen „Lesen“ und „ACL bearbeiten“ für den übergeordneten Ordner, unter dem Sie einen privaten Ordner erstellen möchten. Wenn Sie kein Administrator sind, werden diese Berechtigungen auf /content/dam nicht standardmäßig für Sie aktiviert. In diesem Fall müssen Sie zunächst diese Berechtigungen für Ihre Benutzer-ID/Gruppe erhalten, bevor Sie versuchen, private Ordner zu erstellen oder Ordnereinstellungen anzuzeigen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie