Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Sie können elektronische Signaturen auf jedes adaptive XFA-Formular anwenden, für das die Adobe Sign Services-Komponente für Freihand konfiguriert ist.

Im Folgenden finden Sie die Voraussetzungen für das elektronische Signieren eines Formulars per Freihandsignatur:

  • Der Benutzer, der das Formular ausfüllt, verfügt über eine E-Mail-Adresse, die in der AEM-Instanz konfiguriert ist.
  • Die Adobe Sign Services-Konfiguration aus dem erstellten Formular ist auch auf dem Publishing-Server verfügbar.
  1. Wenn Sie das Formular ausgefüllt und die Adobe Sign Services-Seite erreicht haben, wird der Signaturbildschirm angezeigt.

    Signaturbildschirm für EchoSign-Seite
  2. Klicken Sie auf Signieren. Das Dialogfeld „Freihandsignatur“ wird angezeigt. Außerdem können Sie die Option „Geolocation“ im Dialogfeld verwenden, um beim Signieren des Formulars Ortsdaten zu übermitteln.

    Dialogfeld für Freihandsignatur
  3. Wenn Sie die Freihandsignatur an allen erforderlichen Positionen eingefügt haben, beenden Sie den Signiervorgang.

    Unterzeichnungsvorgang abschließen

Die Signaturen werden dem Formular hinzugefügt und die Formularsteuerung wechselt zum nächsten Bedienfeld.

Siehe auch:

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie