Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Hinweis:

Dieses Dokument gehört zum Handbuch Erste Schritte mit AEM Mobile, das wir als Ausgangspunkt für AEM Mobile empfehlen.

Um es der AEM Verify-App zu ermöglichen, Apps auf Ihrer AEM-Autoreninstanz anzuzeigen, müssen Sie Ihren HTML-Referrer-Filter auf „leere erlauben“ einstellen. Hinweis: Die AEM Verify-App ist sowohl im AppStore als auch im PlayStore verfügbar und ermöglicht es jedem Benutzer mit Berechtigungen, sich bei der Autoreninstanz anzumelden, um Anwendungen zu testen, die Sie entwickeln, ohne Ihr Telefon auf die Whitelist setzen und sich um Zertifikate zu kümmern zu müssen.

Wenn Sie nicht beabsichtigen, den Anwendungs-Viewer zu verwenden, um Anwendungen im Entwicklungs- und Bereitstellungsstatus zu überprüfen, müssen Sie die Standardeinstellung des Referrer-Filters nicht ändern.

Gehen Sie in Ihrer laufenden Autoreninstanz von AEM zu: http://localhost:4502/system/console/configMgr und suchen Sie nach „Apache Sling Referrer Filter“. Klicken Sie, um den Referrer-Filter bearbeiten, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „leere erlauben“ (siehe folgende Abbildung). Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Speichern“ und schließen Sie die Browserseite.

Referrer-Filtereinstellungen
Referrer-Filtereinstellungen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie