Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Health Monitor stellt wichtige Information zum AEM Forms-System, z. B. Serverinformationen, Speicherbelegung und Prozessorauslastung, bereit. Außerdem werden Work Manager-Statistiken, z. B. die Anzahl der Arbeitselemente oder Aufträge in der Warteschlange und ihr jeweiliger Status, bereitgestellt. Sie können die folgenden Aufgaben mithilfe von Health Monitor ausführen:

  • Sicherstellen, dass Ihr System ordnungsgemäß ausgeführt wird.

  • Anzeigen von Informationen, um Systemprobleme bei ihrem Auftreten sofort festzustellen

  • Vorgänge an Arbeitselementen oder Aufträgen durchführen, die Probleme aufweisen

  • Job Manager-Datenbank um veraltete Datensätze bereinigen

Die Seite „Health Monitor“ in Administration Console verfügt über drei Registerkarten:

  • Auf der Registerkarte „System“ werden Diagramme zur Ressourcenüberwachung und Informationen zum Formularserver (oder Knoten in einer Clusterumgebung) angezeigt. (Siehe Systeminformationen anzeigen.)

  • Auf der Registerkarte „Work Manager“ werden Daten mit Bezug auf Work Manager, z. B. die Anzahl der Arbeitselemente in der Warteschlange von Work Manager, angezeigt. Sie können die Informationen mithilfe von verschiedenen Kriterien filtern oder einzelne Arbeitselemente mithilfe der Vorgangstools verwalten. (Siehe Statistiken mit Bezug auf Work Manager anzeigen.)

  • Mithilfe der Registerkarte „Zeitplaner für die Auftragsbereinigung“ können Sie die Job Manager-Datenbank um veraltete Aufzeichnungen bereinigen. (Siehe Job Manager-Datenbank um Aufzeichnungen bereinigen.)

Die Health Monitor-Webseite wird mit Statistiken, die mithilfe einer Gemfire-API gesammelt werden, aufgefüllt. Diese API erkennt automatisch alle Knoten in einem Cluster. Sie löst auch Sicherheitsprobleme, die auftreten, wenn Statistiken von Proxyservern oder einem Lastenausgleich gesammelt werden. Es stehen Java-Optionen zum Optimieren von Health Monitor zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie die Auswirkungen auf die Leistung der AEM Forms-Umgebung reduzieren können. (Siehe Leistung von Health Monitor optimieren.)

Auf die Zustandsüberwachung zugreifen

  1. Klicken Sie in Administration Console in der rechten oberen Ecke der Seite auf „Health Monitor“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie