Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Voraussetzung

Richten Sie Ihre Referenz-Website zu We.Gov ein wie in Einrichten und Konfigurieren von AEM Forms-Referenzwebsites beschrieben.

Referenzwebsite-Szenario

We.Gov ist ein vom Staat geleitetes Unternehmen, bei dem sich Adoptiveltern für Kindergeld registrieren können, wenn sie ein Kind adoptiert haben. Die Website verwaltet Folgendes:

  • Berechtigung des Antragstellers, der Adoptiveltern
  • Details zur Person und zum Beruf des Antragstellers (wenn der Antragsteller für Kindergeld berechtigt ist)
  • Persönliche Informationen zum Adoptivkind
    Antragsteller kann Informationen für mehr als ein Kind angeben
  • Informationen zum Bankkonto des Antragstellers, auf dem der Antragsteller Kindergeld erhalten kann.
  • Einhebung der Anmeldegebühr
  • Überprüfung des Antrags
  • Genehmigung des Antrags
  • Automatisierte Kommunikation mit dem Antragsteller

Sobald der Antrag gesendet und die Gebühren bezahlt wurden, erhält der Antragsteller eine E-Mail vom Unternehmen mit der Bestätigung des gesendeten Antrags.

We.Gov-Organisation erhält die Anmeldung. Das Unternehmen prüft den Antrag und genehmigt die Anträge, die authentisch sind.  

Nachdem der Antrag genehmigt wurde, erhält der Antragsteller eine E-Mail von der We.Gov-Website. Die Option Dokument anzeigen in der E-Mail ist mit einem Dokument mit den Registrierungsdetails des Antragstellers verknüpft. 

Die nachfolgende Infografik zeigt den Schritt-für-Schritt-Arbeitsablauf der We.Gov-Referenzwebsite. 

workflow_aem_gov_2

Das Szenario schließt folgende Personen ein:

  • Sarah Rose, Adoptivmutter, die Kindergeld beantragt
  • Joe, das adoptierte Kind
  • Gloria Rios, Leiter der Genehmigungsabteilung, We.Gov
  • Conard Simms, Mitarbeiter, der den Antrag prüft

Sarah beginnt mit der Berechtigungsüberprüfung

Ein Antragsteller kann die Berechtigung auf Kindergeld prüfen. Auf der We.Gov-Website können Benutzer Fragen beantworten, um festzustellen, ob Ihr Antrag für Kindergeld bewilligt werden kann.Sarah, eine Adoptivmutter, ist eine künftige Antragstellerin.Das Berechtigungsformular ist Teil des Antrags für Kindergeldservices der We.Gov-Website.Um ihre Berechtigung zu überprüfen, klickt Sarah auf auf der We.Gov-Website auf Kindergeld. Auf dieser Seite klickt Sarah dann auf Berechtigung überprüfen

Zusätzlich zur oben beschriebenen Vorgehensweise kann Sarah auf der Startseite auf Erste Schritte klicken. Sarah wird auf die Seite „Alle Anträge“ geleitet, wo sie unter Antrag für Kindergeldservices auf „Beantragen“ klicken kann. Sarah wird zur Berechtigungsprüfung weitergeleitet.

Auf der Seite „Berechtigung für Kindergeld überprüfen“ werden Sarah einige Fragen gestellt, um ihre Berechtigung für Kindergeld festzustellen. Sie wird beispielsweise Folgendes gefragt:

  • Ob sie ein Elternteil mit Sorgerecht für ein Kind ist
  • Ob sie und das Kind im Staat GX leben
  • Die Altersgruppe des Kindes und die Ausbildung des Kindes.

Sarah beantwortet diese Fragen und ihre Berechtigung wird bestätigt. Ihre Berechtigung für Kindergeld hängt von ihren Antworten ab.

Sarah wird informiert, dass sie für Kindergeld berechtigt ist. Die Anmeldegebühr beträgt $25.

So funktioniert's

Sarahs Berechtigung wird durch eine Berechtigungsüberprüfung, die mit dem Regeleditor erstellt wurde, bestätigt. Mit dem Regeleditor können Sie Bedingungen definieren, die erfüllt werden, bevor ein Antragsteller das Antragsformular ausfüllen kann. Wenn Sarah, die Antragstellerin, alle Berechtigungsbedingungen erfüllt, wird sie zum Antragsformular weitergeleitet. 

Die Berechtigungsüberprüfung ist Teil des adaptiven Antragsformulars für Kindergeld. Die Regel validiert die Berechtigung, wenn

  • der Antragsteller ein Elternteil mit Sorgerecht ist
  • der Antragsteller und das Kind sich im Staat GX leben
  • der Antragsteller die Hauptperson für die tägliche Betreuung des Kindes ist
  • das Kindes, das Unterstützung erhält, unter 16 ist.

Sehen Sie selbst

Öffnen Sie im Browser http://<Hostname>:<PublishPort>/content/we-gov/en.html. Klicken Sie auf der We.Gov-Website auf „Kindergeld“. Auf der Seite zum Kindergeld klicken Sie dann auf Berechtigung überprüfen.

Regeln ansehen:

  1. Öffnen Sie das Formular im Bearbeitungsmodus im Autorenmodus. URL: http://<Hostname>:<AuthorPort>/editor.html/content/forms/af/we-gov/child-support/css.html.
  2. Wählen Sie eine Komponente aus und klicken Sie auf .
    Der Regeleditor öffnet die Auflistung aller Regeln, die im Formular angewendet werden.
  3. Wählen Sie im linken Seitenbereich die Regeln passMsg und failMsg, um zu verstehen, wie die Überprüfung der Berechtigung funktioniert.

Sarah beginnt mit ihrem Antrag auf Kindergeld.

Sarah klickt auf Antrag beginnen nachdem sie darüber informiert wurde, dass sie für Kindergeld berechtigt ist.
Auf der Seite „Antrag auf Kindergeld“ gibt Sarah Informationen zu folgenden Bereichen ein:

  • Über Antragsteller: Ermöglicht Sarah ihre Details in diesem Abschnitt anzugeben.
  • Informationen zum Kind: Ermöglicht Sarah die Informationen des Kindes einzugeben, das unter „Kindergelddienste“ erfasst ist.
  • Zahlung: Ermöglicht Sarah ihr Bankkonto anzugeben, auf das We.Gov jeden Monat das Kindergeld überweisen kann.
  • Gebührenzahlung: Ermöglicht Sarah ihre Kreditkartenangaben einzugeben, um die Antragsgebühr zu zahlen.

Standardmäßig wird Sarah zum Bereich Informationen zum Antragsteller geleitet. 

Kindergeldantrag auf dem Desktop

Sarah kann jederzeit auf Später zurückzukommen klicken und mit ihrem Antrag weitermachen. Wenn Sie auf Später zurückzukommen, wird ihr Fortschritt als Entwurf gespeichert und sie kann den Entwurf per E-Mail senden.

Wenn auf E-Mail senden, erhält sie eine E-Mail mit einem Link zum Formularentwurf. 

Das Formular für Kindergeld auf der We.Gov-Website verwendet adaptive Formulare. Sie kann den Link zur E-Mail verwenden und das Formular auf einem mobilen Gerät ausfüllen. 

Hinweis:

Der Von-E-Mail-Arbeitsablauf funktioniert nur mit angemeldeten Benutzern. Im Referenzwebsite-Szenario stellen Sie sicher, dass der Benutzer Sarah Rose hinzugefügt wird. Sarahs Anmeldedaten lauten srose/password

mob1

Sarah kann in beliebigen Abschnitten Informationen eingeben. Die Anmeldegebühr wird jedoch nur akzeptiert, nachdem sie die erforderlichen Informationen in allen Bereichen ausgefüllt hat. Ein Antrag ist ohne Gebührenzahlung unvollständig und mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Sarah stellt die Informationen bereit

Nachdem Sarah auf Anwendung starten geklickt hat, wird sie auf der Seite „Antrag auf Kindergeld“ zum Bereich „Informationen zum Antragsteller“ geleitet. In diesem Bereich navigiert Sarah durch die Registerkarten und gibt ihre persönlichen Informationen ein. Sie klickt auf Weiter, um durch die Registerkarten zu navigieren.

Im Bereich „Informationen zum Antragsteller“ muss sie Angaben auf folgenden Registerkarten bereitstellen:

  • Grundlegende Informationen
    Hier stellt Sarah ihren Ausweis und ihre persönlichen Daten bereit.Sarahs persönliche Daten umfassen ihren Namen, Ihre E-Mail-ID und Ihre Sozialversicherungsnummer.
  • Beziehung
    Hier gibt Sarah Informationen zum Familienstand ein.  
  • Zusätzliche Information
    Hier gibt Sarah eine ID-Nummer, ihr Geburtsdatum sowie die aktuelle Adresse und Telefonnummer ein.

Sarah stellt Informationen zum Kind bereit

Nachdem Sarah ihre persönlichen Informationen eingegeben hat klickt sie auf Weiter und sie wird zum Bereich „Informationen zum Kind“ geleitet.

Im Bereich „Informationen zum Kind“ gibt sie folgende Informationen ein: 

  • Anzahl der Kinder, für die Kindergeld beantragt werden soll.
  • Name, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum und Geburtsort des Kindes
Wenn Sarah mehr als ein Kind hat, erhält sie extra Formulare, in denen dieselben Details ausgefüllt werden müssen.
Sarah wählt ihr einziges Kind, Joe, aus und gibt seinen Namen ein.

Sarah gibt Zahlungsinformationen an

Nachdem Sarah Informationen zum adoptierten Kind (oder zu den adoptierten Kindern) angegeben hat, und auf Weiter klickt, wird sie zum Bereich „Zahlungsinformationen“ geleitet.

In diesem Bereich gibt sie Informationen zum Bankkonto ein, auf dem sie das Kindergeld erhalten kann.
Sie gibt ihre zehnstellige Kontonummer ein.

Sarah entrichtet die Anmeldegebühr und signiert das Formular.

Nachdem Sarah den Nutzungsbedingungen des Antrags zugestimmt hat, bezahlt sie die Anmeldegebühr von $25. Die Anmeldegebühr ist erforderlich, um die Bearbeitung ihres Antrags fortzusetzen.
Sarah gibt ihre Kreditkarteninformationen ein und klickt auf Jetzt bezahlen. Nachdem Sie die Gebühr bezahlt hat, wird eine PDF-Version des Antrags mit einem Signaturfeld eingeblendet. 

Sarah-Sign-1

Sarah kann die Signatur auf verschiedene Weise eingeben: eintippen, handschriftlich (Zeichenfunktion), Bild der Unterschrift einfügen oder mobilen Touchscreen zum Zeichnen der Unterschrift verwenden. Sarah gibt ihren Namen über die Tastatur ein und klickt auf „Click To Sign“ (Zum Unterschreiben klicken). 

Ihr Antrag wird an die We.Gov-Website gesendet. 

Sarah erhält eine Bestätigungs-E-Mail

Nachdem Sarah die Anmeldegebühr bezahlt hat, erhält sie eine Bestätigungs-E-Mail von der We.Gov-Website.
We.Gov bearbeitet den Antrag. Nachdem ihr Antrag genehmigt wurde wird Sarah informiert, dass sie eine monatliche Unterstützung erhält.

sarah-ack-email

So funktioniert's

Der Antrag auf Kindergeld verwendet eine Kombination von Bedienfeld-Layouts wie obere Registerkarte, Assistent und Akkordeon. Es wird eine Formularvorlage verwendet, die We.Gov-Kind-Vorlage heißt.

Der Antragsteller kann zwischen Bereichen wechseln, um verschiedene Komponenten des Formulars auszufüllen. Wenn der Antragsteller das Formular ausgefüllt und eingesendet hat, den Bedingungen zugestimmt und die Gebühren bezahlt hat, wir ein benutzerdefinierter Arbeitsablauf initiiert. Der benutzerdefinierte Arbeitsablauf sendet eine automatisierte E-Mail an den Antragsteller, in der die Antragseinsendung bestätigt wird. Der Antrag wird an die entsprechende Abteilung des Unternehmen zur Überprüfung und Genehmigung weitergeleitet. 

Das Layout des Formulars wird im Gov Kindergeld-Service-Thema angegeben. Styling beinhaltet Komponentenstil, Seitenhintergrund, Fehlerstatusformatierung der Komponenten und Schriftarten. 

Die Überprüfung der Anspruchsberechtigung verwendet die Regeln, die in dem Formular angegeben werden. Es verwendet Gültigkeitschecks, die unten angegeben werden:

SHOW passMsgWHEN (Lebt das Kind im Bundesland GX? ist gleich Ja) UND (Leben Sie im Staat GX? ist gleich Ja) UND (Wer hat das tägliche Sorgerecht des Kindes? ist gleich Sie) UND (Sind Sie: ist gleich Der Elternteil mit Sorgerecht) UND (Ist das Kind, für das ein Antrag gestellt wird: ist gleich unter 16 Jahren) SONST Ausblenden

failMsg AUSBLENDEN, WENN (Lebt das Kind im Bundesland GX? ist gleich Ja) UND (Leben Sie im Bundesland GX? ist gleich Ja) UND (Wer hat das tägliche Sorgerecht des Kindes ist gleich Sie) UND (Ist das Kind, für das ein Antrag gestellt wird: ist gleich unter 16 Jahren) und (Sind Sie: ist gleich der Elternteil mit dem Sorgerecht) SONST Anzeigen

Sehen Sie selbst

Öffnen Sie in Ihrem Browser http://<Hostname>:<PublishPort>/content/forms/af/we-gov/child-support/css.html und füllen Sie die erforderlichen Informationen aus. Wenn Sie nach dem Ausfüllen der erforderlichen Informationen, dem Bezahlen der Gebühr und dem Signieren das Dokument senden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. 

Die We.Gov-Kind-Vorlage finden Sie hier: http://<hostname>:<AuthorPort>/editor.html/conf/we-gov/settings/wcm/templates/we-gov-child-template/structure.html

Das Design finden Sie hier: http://<Hostname>:<AuthorPort>/editor.html/content/dam/formsanddocuments-themes/we-gov/we-gov-theme-A/jcr:content

Um alle Regeln anzuzeigen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Formular im Bearbeitungsmodus.
    URL: http://<Server>:<Port>/<context-path>/libs/fd/workspace-offline/gui/content/config.html
  2. Wählen Sie eine Komponente aus und tippen Sie auf . Alle Regeln werden im Regeleditor angezeigt, einschließlich der oben aufgelisteten Regeln. 

Gloria erhält den Antrag

Gloria, Leiter der Genehmigungsabteilung bei We.Gov, kann eingereichte Anträge anzeigen und genehmigen oder ablehnen. Im AEM-Posteingang können alle eingereichten Anträge an einem Ort angezeigt werden.

So funktioniert's

Wenn Sarah den Kindergeldantrag einreicht, wird ein PDF-Dokument oder ein Datensatzdokument des Antrags erstellt und an Gloria Rios Posteingang gesendet. Gloria kann den eingereichten Antrag anzeigen und akzeptieren oder ablehnen. 

Sehen Sie selbst

Sie können auf den AEM-Posteingang unter http://<Hostname>:<AuthorPort>/aem/inbox zugreifen. Melden Sie sich beim AEM-Posteingang mit grios/Kennwort (Benutzernamen/Kennwort von Gloria Rios) an und genehmigen Sie den Kindergeldantrag. Weitere Informationen zur Verwendung des AEM-Posteingangs für formbasierte Arbeitsablauf-Aufgaben finden Sie unter Verwalten von Formularanwendungen und Aufgaben im AEM-Posteingang.

Glorias Posteingang auf der We.Gov-Referenzwebsite

Gloria kann den Antrag vom Antrags-Dashboard aus anzeigen, genehmigen oder ablehnen.

So funktioniert's

Gloria, Leiterin für Genehmigungen bei We.Gov, öffnet den AEM-Posteingang. Es wird eine Überprüfungsaufgabe in der Aufgabenliste angezeigt. Sie öffnet die Reviewaufgabe und zeigt sie an.

Sie sieht eine PDF-Datei des Formulars mit allen von Sarah eingegebenen Details sowie die Dokumente, die Sarah hochgeladen hat.
Gloria kann den Antrag genehmigen oder ablehnen. Gloria klickt auf Überprüfung erforderlich, um den Antrag zu überprüfen.

gloria-sends-assessment

Sarahs Antrag ist ein Startpunkt im AEM-Arbeitsablauf. Er initiiert den AEM-Arbeitsablauf, wenn der Formularantrag für das Kindergeld eingereicht wird. Der AEM-Arbeitsablauf erstellt eine Aufgabe für Gloria, die in ihrem AEM-Posteingang angezeigt wird. Wenn Gloria eine Vorort-Beurteilung anfordert, wird eine neue Aufgabe für einen Mitarbeiter erstellt.

Sehen Sie selbst

Wenn die Konfiguration abgeschlossen ist, beginnt der AEM-Arbeitsablauf sofort, nachdem das Formular gesendet wurde. Melden Sie sich mit Glorias Anmeldedaten an.

Greifen Sie unter http://<Hostname>:<AuthorPort>/aem/inbox auf den Posteingang zu.
Gloria Standardanmeldedaten lauten:

  • Benutzername: grios
  • Kennwort: password
In ihrem AEM-Posteingang wurde Sarahs Antrag als Reviewaufgabe hinzugefügt. Die Aufgabe muss ausgewählt werden und dann muss Überprüfung erforderlich ausgewählt werden, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Conard erhält die Überprüfungs-Aufgabe

Wenn Gloria auf Überprüfung erforderlich klickt, erhält Conard die Überprüfungsaufgabe in seinem AEM-Posteingang. Die Aufgabe ist der nächste im AEM-Arbeitsablauf definierte Schritt. Er sieht die Überprüfungsaufgabe und öffnet sie. 

Conard erhält die Antragsteller-Überprüfungsaufgabe wie unten dargestellt.

Conrad-Inbox

Die Überprüfung für das Kindergeld ist ein Formular, das mit der Aufgabe verknüpft ist. Er ruft Sarahs Details zusammen mit den verknüpften unterstützenden Dokumenten, die unter „Aufgabendetails angehängt sind, auf. Conard füllt das Überprüfungsformular vor Ort auf einem Gerät aus und sendet es zur erneuten Bewertung. 

Conard überprüft und bestätigt alle Details, die Sarah bereitgestellt hat, und Sarah unterschreibt die Überprüfung. AEM Forms kann den Ort und den Zeitstempel erfassen und diese der Signatur hinzufügen.

Submit-For-Re-evaluation

Conard klickt auf Zur erneuten Bewertung senden und der AEM-Arbeitsablauf sendet die Überprüfung an We.Gov. 

So funktioniert's

Wenn Gloria eine Überprüfung anfordert, wird der nächste Schritt im AEM-Arbeitsablauf initiiert und die Überprüfungsaufgabe in Conards Posteingang hinzugefügt. Conard ist der Mitarbeiter im Außendienst 

Conard besucht Sarahs Standort, vergewissert sich, dass die von Sarah bereitgestellten Informationen der Wahrheit entsprechen und füllt das Überprüfungsformular aus. Conard kann auf eine PDF-Datei des abgeschlossenen Formulars, das Sarah ausgefüllt hat, zugreifen. 

Sehen Sie selbst

Öffnen Sie den EM-Posteingang auf Ihrem Tablet und verwenden Sie Conards Anmeldedaten, um sich anzumelden. 

Conards Standardanmeldedaten lauten:

  • Benutzername: csimms
  • Kennwort: password
Sie sehen, dass dem Posteingang eine neue Überprüfungsaufgabe hinzugefügt wurde. Senden Sie die vollständige Überprüfung und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Gloria prüft das Dokument und genehmigt den Antrag

Nachdem Conard die Überprüfung gesendet hat, wird die Überprüfungsaufgabe in Glorias Posteingang angezeigt. Sie wählt Überprüfen aus und öffnet das Dokument.

GloriaInbox

Bei den Aufgabendetails sieht Gloria die letzte Aktion, die (von Conard) ausgeführt wurde, nämlich „Zur erneuten Bewertung senden“. Gloria sieht, dass der Antrag von Conard Simms überprüft wurde.

GloriaApproves

So funktioniert's

Nachdem Conard die Überprüfung gesendet hat, wird die Überprüfungsaufgabe in Glorias Posteingang angezeigt. Sie wählt die Überprüfung aus und öffnet sie. Bei den Aufgabendetails sieht Gloria den von Conard hinzugefügten Überprüfungskommentar, nämlich „Alles in Ordnung“. 

Gloria genehmigt den Antrag.

Sehen Sie selbst

Öffnen Sie den Posteingang und melden Sie sich mit den Anmeldedaten von Gloria an. Eine neue Aufgabe namens Überprüfung befindet sich im Posteingang.

Öffnen Sie die Aufgabe, um den Status der letzten Aktion zu sehen.Genehmigen Sie den Antrag basierend auf der Überprüfung. 

Sarah erhält eine Genehmigungs-E-Mail

Nachdem Gloria den Antrag genehmigt hat, erhält Sarah eine E-Mail von We.Gov, dass ihr Antrag genehmigt wurde.

Die Schaltfläche Dokument anzeigen in der E-Mail ist mit den Registrierungsdetails verknüpft. Sarah klickt auf Dokument anzeigen.

approval-enrolment-kit-email

Das Registrierungsdokument enthält Details, z. B. die Referenz-ID, unterstütztes Kind, Datum der Initiierung, Kontonummer, Zahlungshäufigkeit und Zahlungsbetrag.

sarah-enrollment-details

Sarah kann die Dokumente, die sie auf derselben Seite hochgeladen hat, sehen. 

sarah-docs

So funktioniert's

Wenn Gloria den Antrag genehmigt, erhält Sarah eine automatische E-Mail mit einem Link zum Registrierungsdokument. 

Das Registrierungsdokument ist ein adaptives Dokument und kann auf jedem Gerät angezeigt werden. Es enthält die Details zum Kindergeld und die von Sarah bereitgestellten Informationen. 

Sehen Sie selbst

Überprüfen Sie den E-Mail-Client, den Sie für die automatische E-Mail mit einem Link zum Registrierungsdokument konfiguriert haben. 

Oder, wenn Sie das Dokument in Ihrem Browser anzeigen möchten, öffnen Sie: http://<Hostname>:<PublishPort>/content/forms/af/we-gov/child-support/css-enrollment-document.html?dataRef=crx:///content/we-gov-data/user-data/srose.xml

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie