Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Dieser Abschnitt enthält die wichtigsten Punkte zu AEM 6.3 Forms. Eine detaillierte Beschreibung aller neuen Funktionen finden Sie in der Zusammenfassung der neuen Funktionen und Verbesserungen in AEM 6.3 Forms.

Verbessertes Benutzererlebnis für Autoren und Endbenutzer von adaptiven Formularen

  • Editor für adaptive Formulare
    • Unterstützung für JSON-Schema beim Erstellen adaptiver Formulare hinzugefügt
    • CAPTCHA-Komponente und Standardüberprüfungen für Komponenten hinzugefügt
    • Asynchrone Übermittlung von adaptiven Formularen ermöglicht
  • Verbessertes Anwendererlebnis
    • Automatisches Ausfüllen für Formularfelder aktiviert
    • Rich Text für Textfeldkomponenten aktiviert
    • Unterstützung für spezielle HTML5-Eingabetypen (also Tastaturen) für Formularfelder hinzugefügt
  • Frameworks für Tests eingeführt
    • Debuggen von adaptiven Formularen mit neuem Google Chrome-Plug-in ermöglicht
    • Automatisches Testen von adaptiven Formularen aktiviert
  • Regeleditor
    • Neue Rollen, mit denen gesteuert werden kann, wer Regeln anzeigen bzw. ändern darf
    • Automatisches Anzeigen der Komponentenoptionen in mehrwertigen Formularkomponenten aktiviert
    • Visuelle Hinweise im Code-Editor hinzugefügt
  • Themen-Editor
    • Unterstützung für die Verwendung von Webschriften in einem Thema hinzugefügt
    • Unterstützung für eine Liste der zuletzt verwendeten Stile im Themen-Editor hinzugefügt
    • Option zum Ein-/Ausschalten der in einem Thema verwendeten Stile hinzugefügt
  • Belegdokument (Document of Record, DoR)
    • Vereinfachte Verwaltung des Belegdokumenten-Brandings
    • Tabellen- und Spaltenlayouts für Bedienfelder im Belegdokument hinzugefügt, die nicht XDP-basiert ist
    • AEM-Übersetzungs-Workflow zum Lokalisieren der Belegdokumenten-TODO-Liste

AEM Forms-Datenintegration

  • Es wurde eine neue AEM Forms-Datenintegrationsfunktion eingeführt, über die verschiedene Backend-Systeme angebunden werden können.
  • Neuer Editor für eine einheitliche Datendarstellung von geschäftlichen Entitäten über angebundene Datenquellen hinweg
  • Enthält vorgefertigte Connectors für relationale Datenbanken – MySQL, Microsoft SQL Server und Oracle RDBMS, AEM-Benutzerprofil, RESTful-Webservices und SOAP-basierte Webservices

Formularbasierte AEM-Workflows für AEM Forms auf OSGi

  • Neue Fähigkeit zur schnellen Erstellung formularbasierter Workflows mithilfe von AEM Workflow

Verbesserte Integration von Adobe Sign

  • Deutlich verbesserte Fähigkeiten zur Unterstützung von (beispielsweise) Signier-Workflows für einzelne oder mehrere Benutzer, sequenziellen und gleichzeitigen Signier-Workflows oder Signier-Formularen als anonymer oder angemeldeter Benutzer

Verbesserte Formularverwaltung

  • Verwenden Sie die AEM-Desktop-Applikation, um XDP-Dateien zu synchronisieren und diese direkt im Designer zu bearbeiten. (Die Möglichkeit zum Hochladen von Änderungen ist auf Forms-Poweruser beschränkt.)

Verbesserte AEM Forms-Anwendung

  • Unterstützung für iPhone und Android-Smartphones hinzugefügt.
  • Die AEM Forms-Anwendung unterstützt jetzt Apache Cordova 6.4.0.

Korrespondenzverwaltung

  • Kopieren und Einfügen von formatiertem Text in Briefe und Textmodule ist jetzt möglich.
  • Eine Möglichkeit zum Einfügen von Sonderzeichen in Briefen und Texteditor wurde hinzugefügt.
  • Text kann jetzt auch farbig hervorgehoben werden.
  • Schnelle Erstellung von Assets und Briefen, die vorhandenen ähneln, wurde ermöglicht.
  • Beim Organisieren von Assets werden jetzt Ordner unterstützt.
  • Suchen und filtern Sie Ihre Inhalte.
  • Integration von Correspondence Management als Drittanbieteranwendung im AEM Forms-Arbeitsbereich

Document Security

  • Unterstützung für Microsoft Office 2016 hinzugefügt
  • Die native AEM-Suchfunktion kann jetzt auch Microsoft Office-Dokumente finden, die durch Document Security geschützt werden.
  • Unterstützung für Drittanbieterauthentifizierung in der AEM Document Security-Erweiterung für Microsoft Office hinzugefügt

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie