Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Wenn Sie eine Seite für Mobilgeräte bearbeiten, wird die Seite so angezeigt, dass das Mobilgerät emuliert wird. Beim Bearbeiten der Seite können Sie zwischen verschiedenen Emulatoren wechseln, um zu sehen, was der Endbenutzer sieht, wenn auf er die Seite zugreift. 

Geräte sind je nach deren Fähigkeiten zur Darstellung einer Seite in die Kategorien „Feature“, „Smart“ und „Touch“ gruppiert. Wenn der Endbenutzer auf eine Seite für Mobilgeräte zugreift, ermittelt AEM das entsprechende Gerät und sendet die Version für die entsprechende Gerätegruppe.

Hinweis:

Zur Erstellung einer Website für Mobilgeräte auf der Grundlage einer bestehenden Standard-Site erstellen Sie eine Live Copy der Standard-Site. (Siehe Erstellen einer Live Copy für unterschiedliche Kanäle.)

AEM-Entwickler können neue Gerätegruppen erstellen. (Siehe Erstellen von Gerätegruppen-Filtern.)

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Seite für Mobilgeräte zu schreiben:

  1. Rufen Sie im Browser die Siteadmin-Konsole auf.
  2. Öffnen Sie die Seite Produkte unterhalb von Websites > Geometrixx Mobile Demo Site > Englisch.
  3. Wechseln Sie zu einem anderen Emulator. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Klicken Sie auf das Gerätesymbol am oberen Seitenrand.
    • Klicken Sie im Sidekick auf die Schaltfläche Bearbeiten und wählen Sie das Gerät im Dropdown-Menü aus.
  4. Ziehen Sie die Komponente Text und Bild aus der Registerkarte „Mobil“ des Sidekicks der Seite und legen Sie sie ab.
  5. Bearbeiten Sie die Komponente und fügen Sie Text hinzu. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Die Seite nimmt die folgende Gestalt an:

mobileipademu

Hinweis:

Die Emulatoren sind deaktiviert, wenn eine Seite in der Autoreninstanz von einem Mobilgerät aus aufgerufen wird. Die Erstellung kann mit der Touch-optimierten Benutzeroberfläche durchgeführt werden

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie