Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Sie können Newsletter in E-Mail-Diensten wie ExactTarget und Silverpop Engage veröffentlichen. In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie AEM so konfigurieren, dass ein Newsletter in diesen E-Mail-Diensten veröffentlicht wird.

Hinweis:

Sie müssen den Dienstanbieter zunächst konfigurieren, bevor Sie E-Mails verfassen und veröffentlichen können. Weitere Informationen finden Sie unter Konfiguration von ExactTarget und Konfiguration von Silverpop Engage

Zur Veröffentlichung einer Mail bei Ihrem E-Mail-Dienstanbieter müssen Sie Folgendes tun:

  1. Verfassen Sie eine E-Mail.
  2. Wenden Sie die Konfiguration des E-Mail-Dienstanbieters auf die E-Mail an.
  3. Veröffentlichen Sie die E-Mail.

Hinweis:

Sollten Sie E-Mail-Dienste aktualisieren, einen Testlauf durchführen oder einen Newsletter verschicken wollen, schlagen diese Aktionen fehl, wenn der Newsletter nicht zunächst in der Veröffentlichungsinstanz veröffentlicht wurde oder wenn diese Instanz nicht verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Newsletter veröffentlichen und die Veröffentlichungsinstanz ordnungsgemäß funktioniert.

Erstellen von E-Mails

Sie können eine E-Mail oder einen Newsletter, die oder den Sie in einem E-Mail-Dienst veröffentlichen möchten, in Kampagnen mithilfe der Vorlage Geometrixx-Newsletter erstellen. Alternativ können Sie auch die Vorlage Geometrixx Outdoors-E-Mail verwenden. Beispiel-E-Mails oder -Newsletter, die auf der Vorlage Geometrixx Outdoors-E-Mail basieren, finden Sie unter http://<hostname>:<port>/cf#/content/campaigns/geometrixx-outdoors/e-mails.html.

So erstellen Sie eine neue E-Mail, die auf dem konfigurierten E-Mail-Dienst veröffentlicht wird:

  1. Wählen Sie Websites und dann Kampagnen aus. Wählen Sie eine Kampagne. 

  2. Wählen Sie Neu, um das Fenster Seite erstellen zu öffnen.

  3. Geben Sie den Titel und den Namen ein und wählen Sie in der Liste der verfügbaren Vorlagen Geometrixx-Newsletter.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

  5. Öffnen Sie die erstellte E-Mail. 

  6. Wechseln Sie zum Designmodus und wählen Sie die Komponenten, die Sie im Sidekick anzeigen möchten. 

  7. Wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus und beginnen Sie damit, Ihrer E-Mail Inhalte (Text, Bilder, E-Mail-Tools, Personalisierungsvariablen usw.) hinzuzufügen.  

Hinzufügen von Exact Target-E-Mail-Tools zu E-Mails

Hinweis:

Dieser Abschnitt bezieht sich ausschließlich auf den Dienst ExactTarget.

Mit der Komponente E-Mail-Tools für ExactTarget können Sie Ihrer E-Mail/Ihrem Newsletter zusätzliche E-Mail-Funktionen hinzufügen. 

  1. Öffnen Sie eine E-Mail, die in ExactTarget veröffentlicht werden soll.

  2. Fügen Sie Ihrer Seite über den Sidekick die Komponente ET - E-Mail-Tools hinzu. Öffnen Sie die Komponente im Bearbeitungsmodus.

    chlimage_1
  3. Wählen Sie im Menü Optionen eine Option aus:

    Physische Postadresse (Erforderlich) Diese Komponente fügt E-Mails die physische Postadresse Ihres Unternehmens hinzu.
    Profilzentrum (Erforderlich) Das Profilzentrum ist eine Internetseite, auf der Abonnenten ihre persönlichen Informationen, die Sie verwahren, eingeben und verwalten können.
    E-Mail als Webseite anzeigen Mit dieser Komponente kann ein Benutzer eine E-Mail als Website darstellen.
    Datenschutzrichtlinie Mit dieser Komponente fügen Sie einer E-Mail einen Link zu Ihrer Datenschutzrichtlinie hinzu.
    Abmeldungszentrum Damit erhält der Benutzer die Möglichkeit, sich aus Ihrer Mailing-Liste auszutragen.
    Abonnementzentrum Ein Abonnementzentrum ist eine Internetseite, auf der ein Abonnent einstellen kann, welche Nachrichten er von Ihrem Unternehmen erhält.
    Öffnen der E-Mail verfolgen Mit dieser versteckten Komponente können Sie das ExactTarget-Nachverfolgungs-Feature nutzen.

    Hinweis:

    Das Dropdown-Menü Optionen enthält nur dann Einträge, wenn eine ExactTarget-Konfiguration auf die E-Mail angewendet wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Anwenden von E-Mail-Dienstkonfigurationen auf E-Mail-Einstellungen.

  4. Veröffentlichen Sie die E-Mail in ExactTarget.

    Die E-Mail mit den E-Mail-Tools ist im konfigurierten ExactTarget-Konto verfügbar.

Hinweis:

  • Die URLs innerhalb der E-Mail-Tools werden (in der empfangenen E-Mail) nur dann durch die eigentlichen Werte ersetzt, wenn die E-Mail über einfachen oder geführten Versand versendet wird, nicht jedoch beim Testversand.
  • Zwei der E-Mail-Tools sind erforderlich: Postanschrift (Erforderlich) und Profilzentrum (Erforderlich). Diese beiden E-Mail-Tools werden bei der Veröffentlichung der E-Mail in ExactTarget standardmäßig am Ende jeder E-Mail hinzugefügt.

Hinzufügen des Tools „Text und Personalisierung“ zu E-Mails

Durch Hinzufügen der Komponente Text und Personalisierung zu Ihrer Seite können Sie E-Mails um benutzerdefinierte Felder erweitern:

  1. Öffnen Sie die E-Mail, die auf dem E-Mail-Dienst veröffentlicht werden soll.

  2. Möchten Sie in Ihrem E-Mail-Dienst benutzerdefinierte Felder freischalten, fügen Sie bei dessen Einrichtung die Framework-Konfiguration hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Konfiguration von Silverpop Engage und Konfiguration von Exact Target.

  3. Fügen Sie die Komponente Text und Personalisierung aus dem Sidekick hinzu. Diese Komponente ist Teil der Newslettergruppe. Öffnen Sie die Komponente im Bearbeitungsmodus.

    chlimage_1
  4. Fügen Sie die erforderlichen personalisierten Felder hinzu, indem Sie die entsprechenden Felder aus dem Dropdown-Menü auswählen und auf Einfügen klicken.

  5. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen.

Anwenden von E-Mail-Dienstkonfigurationen auf E-Mail-Einstellungen

So wenden Sie E-Mail-Dienstkonfigurationen auf Newsletter an:

  1. Erstellen Sie eine Konfiguration des Typs „E-Mail-Dienst“. 

  2. Öffnen Sie die E-Mail/den Newsletter.

  3. Öffnen Sie die E-Mail-/Newsletter-Einstellungen (indem Sie entweder auf Einstellungen oder im Sidekick auf Seiteneigenschaften klicken).  

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Cloud-Services auf Service hinzufügen. Die Liste der Dienste wird angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Konfiguration (ExactTarget oder Silverpop) aus der Dropdown-Liste aus.

    chlimage_1
  5. Klicken Sie auf OK

Veröffentlichen von E-Mails im E-Mail-Dienst

So veröffentlichen Sie E-Mails/Newsletter im E-Mail-Dienst:

  1. Öffnen Sie die E-Mail.

  2. Bevor Sie eine E-Mail veröffentlichen, vergewissern Sie sich, dass Sie die korrekte Konfiguration auf die E-Mail angewendet haben.

  3. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Das Fenster Newsletter bei E-Mail-Dienstanbieter veröffentlichen wird geöffnet. 

  4. Füllen Sie das Feld Newsletter-Name aus. Die E-Mail/der Newsletter wird unter diesem Namen im E-Mail-Dienst veröffentlicht. Wenn kein E-Mail-Name angegeben wurde, wird die E-Mail unter dem Seitennamen des Newsletters in AEM veröffentlicht. 

  5. Klicken Sie auf Veröffentlichen

    chlimage_1

    Wenn der Vorgang erfolgreich war, erhalten Sie in AEM eine Meldung, dass Sie die E-Mail in ExactTarget oder Silverpop Engage anzeigen können.

    Bei ExactTarget kann die veröffentlichte E-Mail durch einen Klick auf Veröffentlichte E-Mail anzeigen eingesehen werden. Sie werden direkt zum veröffentlichten Newsletter in ExactTarget weitergeleitet (http://members.exacttarget.com/.).

Hinweis:

Wenn eine E-Mail/ein Newsletter unter einem Namen veröffentlicht wird, unter dem bereits eine andere E-Mail/ein anderer Newsletter vorhanden ist, wird die ältere E-Mail/der ältere Newsletter nicht ersetzt. Stattdessen wird eine neue E-Mail/ein neuer Newsletter mit demselben Namen erstellt (die IDs der beiden E-Mails/Newsletter unterscheiden sich jedoch).

Bei der Veröffentlichung im E-Mail-Dienst wird die E-Mail/der Newsletter zudem auch in der Veröffentlichungsinstanz von AEM veröffentlicht.

 

Aktualisieren von veröffentlichten E-Mails

Mit der Schaltfläche Aktualisieren im Dialogfeld „Veröffentlichung“ können Sie bereits in einem E-Mail-Dienst veröffentlichte Newsletter aktualisieren. Sollten Sie bei einem noch nicht veröffentlichten Newsletter auf Aktualisieren klicken, erscheint die Nachricht, dass der Newsletter noch nicht veröffentlicht wurde.

So aktualisieren Sie eine veröffentlichte E-Mail: 

  1. Öffnen Sie die E-Mail/den Newsletter, die oder der bereits in einem E-Mail-Dienst veröffentlicht wurde und die oder der nach vorgenommenen Änderungen erneut veröffentlicht werden soll.

  2. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Es wird das Fenster Newsletter bei E-Mail-Dienstanbieter veröffentlichen eingeblendet. Klicken Sie auf Aktualisieren.

    Prüfen Sie, ob die E-Mail/der Newsletter in ExactTarget aktualisiert wurde, indem Sie auf die Schaltfläche Veröffentlichte E-Mail anzeigen klicken. Sie werden zur veröffentlichten E-Mail in ExactTarget weitergeleitet.

    Möchten Sie prüfen, ob die E-Mail/der Newsletter im Silverpop-E-Mail-Dienst aktualisiert wurde, rufen Sie die Silverpop-Engage-Site auf.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie