Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Mit der Multi-Tenancy-Funktion können Sie Inhalte in CRX auf Basis von Präfix und ID der Organisation trennen, um die Inhalte vor unberechtigtem Zugriff durch Anwender von anderen Unternehmen zu schützen.

Adobe Experience Manager (AEM) Assets speichert Daten für jede Organisation in einem anderen Pfad. Jeder organisationsspezifische Pfad wird durch das Organisationspräfix und die Organisations-ID angegeben, die am herkömmlichen Speicherort enthalten ist, in dem unterschiedliche Typen von Assets in CRX gespeichert werden.

Wenn Sie beispielsweise einen Ordner namens „Demo“ erstellen, speichert AEM Assets den Ordner üblicherweise unter folgendem Pfad in CRX:

../content/dam/Demo

Bei aktivierter Multi-Tenancy-Funktion können Sie die Daten an folgendem Speicherort speichern:

../content/dam/<organization prefix>/<organization id>Demo 

Beispielsweise können Sie für Adobe Marketing Cloud-Benutzer von AEM Assets (on Demand), die der aodpremium-Organisation zugewiesen sind, mit der Multi-Tenancy-Funktion den folgenden Pfad konfigurieren, um die Inhalte zu trennen:

../content/dam/<mac>/<aodpremium>Demo

Dabei ist mac das Organisationspräfix und aodpremium die Organisations-ID.

Auf Basis von Organisation und ID des Benutzers wird dieser qualifizierte Pfad in der Benutzeroberfläche und in verschiedenen Assistenten von AEM Assets angezeigt, darunter die Assistenten für Verschiebung und Snippet-Erstellung zur Durchsetzung der Trennung.

Mit der Multi-Tenancy-Funktion können Sie die folgenden Typen von Assets und Komponenten trennen:

  • Sammlungen
  • Allgemeine Sammlungen 
  • Kataloge (einschließlich des Assistenten „Seite hinzufügen/auswählen“)
  • Vorlagen
  • Snippet-Vorlagen
  • Lightbox

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie