Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

 

Diese Schulung ist ein Schritt in der Reihe Erstellen Ihres ersten adaptives Formulars. Es wird empfohlen, der Serie in chronologischer Reihenfolge zu folgen, um den vollständigen Anwendungsfall zu verstehen, auszuführen und zu demonstrieren.

Über die Schulung

Adaptive Formulare sind Formulare der neuen Generation, die dynamisch und responsiv sind. Sie können adaptive Formulare verwenden, um ein personalisiertes Benutzererlebnis zu schaffen. Sie können adaptive Formulare auch mit Adobe Analytics für Nutzungsstatistiken und Adobe Campaign für Kampagnenmanagement integrieren. Weitere Informationen zu adaptive Formularfunktionen finden Sie unter Einführung in das Bearbeiten adaptiver Formulare.

Es ist einfacher, Formulare zu erstellen und zu verwalten, wenn ein ordnungsgemäßer Prozess eingehalten wird. In diesem Artikel lernen Sie Folgendes:

Am Ende des Artikels haben Sie ein Formular, was so ähnlich wie Folgendes aussieht:

form-preview-mobile
Das adaptive Formular in Aktion.

Schritt 1: Adaptives Formular erstellen

  1. Melden Sie sich bei Ihrer AEM-Autoreninstanz an und navigieren Sie zu Adobe Experience Manager > Formulare > Formulare und Dokumente. Die Standard-URL lautet http://localhost:4502/aem/forms.html/content/dam/formsanddocuments.  

  2. Tippen Sie auf Erstellen und wählen Sie Adaptives Formular. Eine Option zum Auswählen einer Vorlage wird angezeigt. Tippen Sie auf die leere Vorlage, um sie auszuwählen, und dann auf Weiter.

  3. Eine Option Eigenschaften hinzufügen wird angezeigt. Die Felder Titel und Name sind obligatorisch.

    • Titel: Geben Sie Neue Adresse hinzufügen oder Lieferadresse aktualisieren im Feld „Titel“ ein. Das Feld „Titel“: Gibt den Anzeigenamen des Formulars an. Der Titel erleichtert Ihnen die Identifizierung des Formulars in der Benutzeroberfläche von AEM Forms.
    • Name: Geben Sie shipping-address-add-update-form in das Feld „Name“ ein. Das Feld „Name“ gibt den Namen des Formulars an. Im Repository wird ein Knoten mit dem angegebenen Namen erstellt. Wenn Sie mit der Eingabe des Titels beginnen, wird automatisch ein Wert für das Feld „Name“ vorgeschlagen. Sie können den vorgeschlagenen Wert gegebenenfalls ändern. Im Feld „Name“ dürfen nur alphanumerische Zeichen, Bindestriche und Unterstriche eingegeben werden. Ungültige Eingaben werden durch Bindestriche ersetzt.
  4. Tippen Sie auf Erstellen. Ein adaptives Formular wird erstellt und es wird ein Dialogfeld zum Öffnen des Formulars zur Bearbeitung angezeigt. Tippen Sie auf Öffnen, um das neu erstellte Formular in einer neuen Registerkarte zu öffnen. Das Formular wird zur Bearbeitung geöffnet. Es zeigt auch die Seitenleiste an, um das neu erstellte Formular entsprechend den Anforderungen anzupassen.

    Weitere Informationen zur Authoring-Benutzeroberfläche für adaptive Formulare und zu verfügbaren Komponenten finden Sie unter Einführung in das Authoring adaptiver Formulare.

    newly-created-adaptive-form

Schritt 2: Kopf- und Fußzeile hinzufügen

AEM Forms bietet viele Komponenten zum Anzeigen von Informationen in einem adaptiven Formular. Kopfzeilen- und Fußzeilen-Komponenten sorgen für ein konsistentes Erscheinungsbild eines Formulars. Eine Kopfzeile enthält normalerweise das Logo eines Unternehmens, den Titel des Formulars und eine Zusammenfassung. Eine Fußzeile enthält meist Copyright-Informationen und Links zu anderen Seiten.

  1. Tippen Sie auf > . Der Komponentenbrowser wird geöffnet. Ziehen Sie die Komponente Kopfzeile aus dem Komponentenbrowser in das adaptive Formular.   

  2. Tippen Sie auf Logo. Der Symbolleiste wird angezeigt. Tippen Sie auf in der Symbolleiste, geben Sie We.Retail ein und tippen Sie dann auf .

  3. Tippen Sie auf „Bild“. Der Symbolleiste wird angezeigt. Tippen Sie auf . Der Eigenschaften-Browser wird auf der linken Seite des Bildschirms geöffnet. Suchen Sie das Logo und laden Sie es hoch. Tippen Sie auf . Das Bild erscheint in der Kopfzeile.

  4. Ziehen Sie die Komponente Fußzeile aus in das adaptive Formular. Nach diesem Schritt sieht das Formular wie folgt aus:   

    adaptive-form-with-headers-and-footers

Schritt 3: Komponenten hinzufügen, um Informationen zu erfassen und anzuzeigen

Komponenten sind Bausteine ​​eines adaptiven Formulars.AEM Forms bietet viele Komponenten zum Erfassen und Anzeigen von Informationen in einem adaptiven Formular. Sie können die Komponenten von auf ein Formular ziehen. Informationen zu verfügbaren Komponenten und entsprechenden Funktionen finden Sie in Einführung in das Bearbeiten von adaptiven Formularen

  1. Ziehen Sie die numerische Feldkomponente in das adaptive Formular. Platzieren Sie sie vor der Fußzeilenkomponente. Öffnen Sie Eigenschaften der Komponente, ändern Sie den Titel der Komponente Kunden-ID, ändern Sie den Elementnamen in customer_ID, aktivieren Sie die Option Erforderliches Feld, aktivieren Sie die Option HTML5-Telefonnummereingabetyp verwenden und tippen Sie auf .

  2. Ziehen Sie drei Textfeldkomponenten in das adaptive Formular. Platzieren Sie diese vor die Fußzeilenkomponente. Legen Sie die folgenden Eigenschaften für diese Textfelder fest:

    Eigenschaft Textfeld 1
    Textfeld 2
    Textfeld 3
    Titel Name
    Lieferadresse Status
    Elementname customer_Name
    customer_Shipping_Address customer_State
    Erforderliches Feld Aktiviert Aktiviert Aktiviert
    Mehrere Zeilen zulassen
    Deaktiviert Aktiviert Deaktiviert
  3. Ziehen Sie eine Numerisches Feld-Komponente vor die Fußzeilenkomponente. Öffnen Sie die Eigenschaften der Komponente, legen Sie Werte, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind, fest und tippen Sie auf .

    Eigenschaft Wert
    Titel Postleitzahl
    Elementname customer_ZIPCode
    Maximale Anzahl von Ziffern 6
    Erforderliches Feld Aktiviert
    Mustertyp anzeigen Kein Muster
  4. Ziehen Sie eine E-Mail-Komponente vor die Fußzeilenkomponente. Öffnen Sie die Eigenschaften der Komponente, legen Sie Werte, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind, fest und tippen Sie auf .

    Eigenschaft Wert
    Titel E-Mail
    Elementname customer_Email
    Erforderliches Feld Aktiviert
  5. Ziehen Sie eine Dateianhang-Komponente vor die Fußzeilenkomponente. Öffnen Sie die Eigenschaften der Komponente, legen Sie Werte, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind, fest, und tippen Sie auf .

    Eigenschaft Wert
    Titel Von Behörden anerkannter Adressnachweis
    Elementname customer_Address_Proof
    Erforderliches Feld Aktiviert
  6. Ziehen Sie eine Sendeschaltfläche-Komponente in das adaptive Formular. Platzieren Sie sie vor der Fußzeilenkomponente. Öffnen Sie die Eigenschaften der Komponente, ändern Sie den Elementnamen in address_addition_update_submit und tippen Sie auf . Das Layout des Formulars ist vollständig und das Formular sieht wie folgt aus:

    adaptive-form-with-all-the-components

Schritt 4: Sendeaktion für das adaptive Formular konfigurieren

Eine Sendeaktion wird ausgelöst, wenn ein Benutzer in einem adaptiven Formular auf die Schaltfläche „Senden“ klickt. Sie können eine Sendeaktion verwenden, um Formulardaten im lokalen Repository zu speichern, Formulardaten an einen REST-Endpunkt zu senden, Formulardaten als E-Mail zu senden und mehr. Adaptive Formulare bieten einige weitere vordefinierte Übermittlungsaktionen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Sendeaktion.

Mit den folgenden Schritten können Sie die E-Mail-Sendeaktion und die Demo-Sendeaktion des Formulars konfigurieren:  

  1. Konfigurieren Sie den E-Mail-Server. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von E-Mail-Benachrichtigungen..

    /content/help/de/experience-manager/6-4/sites/administering/using/notification.html
  2. Tippen Sie im Inhaltsbrowser auf Formularcontainer und tippen Sie auf . Der Eigenschaften-Browser wird auf der linken Seite geöffnet.  

  3. Navigieren Sie zu Übermittlung > Übermittlungsaktion. Wählen Sie E-Mail senden. Geben Sie die folgenden Werte ein und tippen Sie auf .

    Eigenschaft Wert
    Von donotreply@weretail.com
    An ${customer_Email}
    Betreff Bestätigung: Sie haben die Lieferadresse auf der We.Retail-Website hinzugefügt.
    E-Mail-Vorlage

    Hallo ${customer_Name},

    die folgende Adresse wird als Lieferadresse für Ihr Konto hinzugefügt:
    ${customer_Name},
    ${customer_Shipping_Address},
    ${customer_State},
    ${customer_ZIPCode}

    Mit freundlichen Grüßen,
    We.Retail

    Anlagen einschließen Aktiviert

    Ihr Formular ist jetzt bereit. Jetzt können Sie das Formular in der Vorschau anzeigen und die Funktionalität testen. Wenn Sie den Namen, der in der Schulung verwendet wurde, verwendet haben und auf das Formular auf dem Computer zugreifen, auf dem der AEM Forms-Server ausgeführt wird, finden Sie das Formular unter http://localhost:4502/editor.html/content/forms/af/shipping-address-add-update-form.html.

Schritt 5: Adaptives Formular in der Vorschau ansehen und senden

Sie können die Option Vorschau verwenden, um das Erscheinungsbild und Verhalten eines Formulars zu bewerten. Sie können ein Formular im Vorschaumodus senden und auch die für ein Formular geltenden Validierungen prüfen. Zum Beispiel, wenn ein Fehler angezeigt wird, weil ein Pflichtfeld leer ist.

Adaptive Formulare bieten auch eine Option zum Emulieren des Benutzererlebnisses bei einem Formular für verschiedene Geräte. Beispiel: iPhone, iPad und Desktop. Sie können die Optionen Vorschau und Emulator  in Verbindung miteinander verwenden, um ein Formular für Geräte unterschiedlicher Bildschirmgrößen anzuzeigen.

  1. Tippen Sie auf die Option Vorschau auf der rechten Seite des Formulareditors.  Das Formular wird im Bearbeitungsmodus geöffnet. Wenn Sie den Namen verwendet haben, der in der Schulung benutzt wird, dann lautet die Vorschau-URL des Formulars http://localhost:4502/content/dam/formsanddocuments/shipping-address-add-update-form/jcr:content?wcmmode=disabled

  2. Verwenden Sie , um zu sehen, wie das Formular auf verschiedenen Geräten aussieht.

  3. Füllen Sie die Felder des Formulars aus und tippen Sie auf Senden. Das Formular wird gesendet und Sie werden zur standardmäßigen Dankeseite weitergeleitet. Sie können auch eine benutzerdefinierte Danke-Seite angeben. Einzelheiten finden Sie unter Konfigurieren der Weiterleitungsseite.

Das adaptive Formular zum Hinzufügen einer Adresse ist fertig. Wenn Sie den Namen, der in der Schulung verwendet wurde, verwendet haben und auf das Formular auf dem Computer zugreifen, auf dem der AEM Forms-Server ausgeführt wird, finden Sie das Formular unter http://localhost:4502/editor.html/content/forms/af/shipping-address-add-update-form.html.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie