Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Tags bieten eine schnelle und einfache Methode zur Klassifizierung von Inhalten innerhalb einer Website. Sie können Sie sich als Stichwörter oder Bezeichnungen (Metadaten) vorstellen, mit denen sich Inhalte schneller finden lassen als über die normale Suche.

Bei Adobe Experience Manager (AEM) kann ein Tag die Eigenschaft sein von: 

Neben Seiten und Assets werden Tags für AEM Communities-Funktionen genutzt.

Tag-Funktionen

Zu den Funktionen von Tags in AEM gehören u. a. folgende:

  • Tags können in verschiedene Namespaces gruppiert werden. Derartige Hierarchien ermöglichen das Aufstellen von Klassifikationsschemen. Diese Klassifikationsschemen werden global in AEM verwendet.

  • Die wesentliche Einschränkung für neu erstellte Tags besteht darin, dass sie in einem bestimmten Namespace eindeutig sein müssen.

  • Der Titel eines Tags sollte keine Trennzeichen des Tag-Pfads enthalten (falls doch vorhanden, werden sie nicht angezeigt).
    • Doppelpunkt (:) – Trennzeichen bei Namespace-Tags
    • Schrägstrich (/) – Trennzeichen bei untergeordneten Tags

  • Tags können von Autoren und Websitebesuchern angewendet werden. Unabhängig davon, wer die Tags erstellt hat, stehen alle Arten von Tags zur Verfügung, um sie einer Seite hinzuzufügen oder wenn man die Tags durchsucht.
     
  • Mitglieder der Benutzergruppe „Tag-Administratoren“ und Mitglieder, die Bearbeitungsrechte für /etc/tags haben, können Tags erstellen und ihre Klassifikationsschemen ändern.
    • Ein Tag, das untergeordnete Tags enthält, bezeichnet man als Container-Tag.
    • Ein Tag, das kein Container-Tag ist, wird Leaf-Tag genannt.
    • Ein Tag-Namespace ist entweder ein Leaf-Tag oder ein Container-Tag.
       
  • Tags werden von der Such-Komponente genutzt, um das Suchen von Inhalten zu vereinfachen.
     
  • Tags werden von der Teaser-Komponente verwendet, bei der die Tag-Cloud eines Benutzers überwacht wird, um gezielte Inhalte bereitzustellen.
     
  • Wenn Tagging bei Ihren Inhalten wichtig ist:
    • Stellen Sie sicher, dass Tags in den Paketen enthalten sind, die sie verwenden.
    • Stellen Sie sicher, dass die Tag-Berechtigungen Lesezugriff gewähren.
       

Tagging-Konsole

Über die Tagging-Konsole können Sie Tags und ihre Klassifikationsschemen erstellen und verwalten.  Ein Ziel besteht darin, zu vermeiden, dass viele ähnliche Tags sich auf dieselbe Sache beziehen, z. B. Seite und Seiten oder Fußbekleidung und Schuhe.

Um Tags zu verwalten, teilen Sie sie in Namespaces ein, prüfen Sie vor der Erstellung neuer Tags die Nutzung vorhandener und organisieren Sie die Tags neu, ohne sie von den Inhalten zu lösen, mit denen sie aktuell verknüpft sind.

So greifen Sie auf die Tagging-Konsole zu:

  • In der Autoreninstanz:
  • Melden Sie sich mit Administratorrechten an.
  • Über die globale Navigation:
    • Wählen Sie Tools aus.
    • Wählen Sie Allgemein aus.
    • Wählen Sie Tagging aus.
managing_tags_usingthetagasministrationconsole

Erstellen eines Namespace

Um einen neuen Namespace zu erstellen, klicken Sie auf das Symbol Namespace erstellen.

Der Namespace selbst ist ein Tag und muss keine untergeordneten Tags enthalten.  Um jedoch mit dem Erstellen eines Klassifikationsschemas fortzufahren, erstellen Sie untergeordnete Tags, bei denen es sich um Leaf-Tags oder Container-Tags handeln kann.

chlimage_1
creating_tags_andnamespaces
  • Titel
    (erforderlich) Ein Anzeigetitel für den Namespace
  • Name
    (optional) Ein Name für den Namespace. Wenn Sie keinen festlegen, wird ein gültiger Knotenname aus dem Titel erstellt.  Siehe TagID.
  • Beschreibung
    (optional) Eine Beschreibung des Namespace

Wenn Sie die erforderlichen Informationen eingegeben haben:

  • Wählen Sie Erstellen aus.

Vorgänge bei Tags

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag auswählen, werden die folgenden Vorgänge zur Verfügung gestellt:

chlimage_1

Wenn das Browserfenster nicht groß genug ist, um alle Symbole anzuzeigen, werden die Symbole, die am weitesten rechts platziert sind, zusammen unter dem Symbol ... Mehr gruppiert. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird eine Dropdown-Liste der ausgeblendeten Vorgangssymbole angezeigt.

chlimage_1

Auswählen eines Namespace-Tags

Wenn ein Namespace keine Tags enthält, werden bei der ersten Auswahl die Eigenschaften rechts angezeigt, andernfalls die untergeordneten Tags.  Jedes ausgewählte Tag zeigt entweder die enthaltenen Tags an oder seine Eigenschaften, wenn es über keine untergeordneten Tags verfügt.

Um ein oder mehrere Tags für die Vorgänge auszuwählen, wählen Sie nur das Symbol neben dem Titel aus.  Wenn Sie den Titel auswählen, werden nur die Eigenschaften angezeigt. Wenn Sie das Tag öffnen, werden seine Inhalte angezeigt.

chlimage_1
chlimage_1

Anzeigen der Tag-Eigenschaften

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Eigenschaften anzeigen. Daraufhin werden Informationen zum Namen, zum Zeitpunkt der letzten Bearbeitung und zur Anzahl der Verweise angezeigt.  Bei veröffentlichten Tags werden die Zeit der letzten Veröffentlichung und die ID des Herausgebers angezeigt.  Diese Informationen werden in einer Spalte links von der Tag-Spalte angezeigt.

chlimage_1

Anzeigen von Tag-Referenzen

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Verweise, um die Inhalte zu ermitteln, denen das Tag zugewiesen wurde.

Zunächst wird die Anzahl der zugewiesenen Tags angezeigt.

chlimage_1

Wenn Sie den Pfeil rechts neben der Zahl auswählen, werden die Verweisnamen aufgeführt.

Der Pfad zum Verweis wird als Tooltip angezeigt, wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine Referenz fahren.

chlimage_1

Erstellen von Tags

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben (indem Sie auf das Symbol neben dem Titel geklickt haben), können Sie für dieses Tag ein untergeordnetes Tag erstellen. Klicken Sie dazu auf das Symbol Tag erstellen.

chlimage_1
  • Titel
    (erforderlich) Ein Titel für das Tag
  • Name
    (optional) Ein Name für das Tag. Wenn Sie keinen festlegen, wird ein gültiger Knotenname aus dem Titel erstellt.  Siehe TagID.
  • Beschreibung
    (optional) Eine Beschreibung des Tags

Wenn Sie die erforderlichen Informationen eingegeben haben:

  • Wählen Sie Erstellen aus.

Bearbeiten von Tags

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, können Sie den Titel und die Beschreibung ändern und Lokalisierungen des Titels angeben. Klicken Sie dazu auf das Symbol Bearbeiten.

Wenn Sie die Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern.

Detaillierte Informationen zum Hinzufügen von Übersetzungen finden Sie im Abschnitt Verwalten von Tags in verschiedenen Sprachen.

chlimage_1

Verschieben von Tags

chlimage_1

Wenn ein Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt wurden, können Tag-Administratoren und Entwickler das Klassifikationsschema bereinigen, indem sie mit dem Symbol Verschieben das Tag an einen anderen Ort verschieben oder es umbenennen.  Wenn es sich bei dem ausgewählten Tag um ein Container-Tag handelt, werden beim Verschieben auch die untergeordneten Tags verschoben.

 

Hinweis:

Wir empfehlen, Autoren nur die Berechtigung zum Bearbeiten des Titels des Tags zu gewähren, nicht zum Verschieben oder Umbenennen von Tags.

chlimage_1
  • Pfad
    (Lesezugriff)  Der aktuelle Pfad zum ausgewählten Tag
  • Verschieben nach
    Wählen Sie den neuen Pfad aus, in den das Tag verschoben werden soll.
  • Umbenennen in
    Zeigt zunächst den aktuellen Namen des Tags an. Sie können einen neuen Namen eingeben.

  • Klicken Sie auf Speichern.

Zusammenführen von Tags

chlimage_1

Das Zusammenführen von Tags kann sich anbieten, wenn im Klassifikationsschema Duplikate vorhanden sind. Wenn Tag A mit Tag B zusammengeführt wird, werden alle mit Tag A gekennzeichneten Seiten mit Tag B gekennzeichnet und Tag A steht den Autoren nicht mehr zur Verfügung.

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Zusammenführen. Daraufhin wird ein Bedienfeld geöffnet, in dem Sie den Pfad für die Zusammenführung auswählen können.

chlimage_1
  • Pfad
    (Lesezugriff)  Der Pfad des ausgewählten Tags, das mit einem anderen Tag zusammengeführt werden soll
  • Zusammenführen in
    Wählen Sie den Pfad des Tags aus, mit dem das erste Tag zusammengeführt werden soll.

Hinweis:

Nach der Zusammenführung ist der ursprünglich ausgewählte Pfad (virtuell) nicht mehr vorhanden.

Wenn ein referenziertes Tag verschoben oder zusammengeführt wird, wird es nicht physisch gelöscht, sodass die Verweise beibehalten werden können.

Veröffentlichen von Tags

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Veröffentlichen, um das Tag in der Veröffentlichungsumgebung zu aktivieren.  Ähnlich wie bei Seiteninhalten wird nur das ausgewählte Tag veröffentlicht, gleich, ob es sich um ein Container-Tag handelt oder nicht.

Um ein Klassifikationsschema (einen Namespace und untergeordnete Tags) zu veröffentlichen, empfehlen wir, ein Paket des Namespace zu erstellen (siehe Klassifikationsschema-Stammknoten). Stellen Sie sicher, dass Sie Berechtigungen auf den Namespace anwenden, bevor Sie das Paket erstellen.  

Rückgängigmachen der Veröffentlichung

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Veröffentlichung rückgängig machen. Dadurch wird das Tag in der Autorenumgebung deaktiviert und von der Veröffentlichungsumgebung entfernt.  Ähnlich wie beimLöschvorgang werden bei einem Container-Tag auch alle untergeordneten Tags in der Autorenumgebung deaktiviert und von der Veröffentlichungsumgebung entfernt.

Löschen von Tags

chlimage_1

Wenn Sie einen Namespace oder ein anderes Tag ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol Löschen, um das Tag endgültig von der Autorenumgebung zu löschen.  Wenn das Tag veröffentlicht war, wird es auch von der Veröffentlichungsumgebung entfernt.  Wenn es sich bei dem ausgewählten Tag um ein Container-Tag handelt, werden alle untergeordneten Tags ebenfalls entfernt.

Festlegen der Tag-Berechtigungen

Tag-Berechtigungen sind standardmäßig sicher, ein bewährtes Verfahren für die Veröffentlichungsumgebung, bei dem der Schreibzugriff explizit für Tags zugelassen werden muss.  Erreicht wird dies, indem nach dem Festlegen der Berechtigungen in der Autorenumgebung ein Paket vom Tag-Namespace erstellt und anschließend auf allen Veröffentlichungsinstanzen installiert wird.

  • Bei der Autoreninstanz:
    • Melden Sie sich mit Administratorrechten an.
    • Greifen Sie auf die Sicherheitskonsole zu,
      • z. B. unter http://localhost:4502/useradmin.
    • Wählen Sie im linken Bedienfeld die Gruppe oder die Benutzer aus, für die die Leseberechtigung gelten soll.
    • Suchen Sie im rechten Bedienfeld den Pfad für den Tag-Namespace,
      • z. B. /etc/tag/mycommunity.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Spalte Lesen.
    • Klicken Sie auf Speichern.
chlimage_1
  • Stellen Sie sicher, dass alle Veröffentlichungsinstanzen dieselben Berechtigungen aufweisen.
    • Erstellen Sie dazu beispielsweise ein Paket des Namespace auf der Autoreninstanz.
      • Wählen Sie auf der Registerkarte Erweitert für AC-Verarbeitung die Option Überschreiben aus.
    • Replizieren Sie das Paket.
      • Wählen Sie im Package Manager Replizieren aus.

Verwalten von Tags in verschiedenen Sprachen

Die Eigenschaft title eines Tags kann in verschiedene Sprachen übersetzt werden.  Nach der Übersetzung kann der entsprechende Titel des Tags entsprechend der Sprache des Benutzers oder der Seite angezeigt werden.

Festlegen von Tag-Titeln in verschiedenen Sprachen

Im folgenden Beispiel wird erklärt, wie Sie den Titel des Tags Tiere aus der deutschen in die englische und französische Sprache übersetzen.

Wählen Sie zunächst das Tag im Namespace Stockfotografie aus und klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (siehe Abschnitt Bearbeiten von Tags).

Im Bedienfeld „Tag bearbeiten“ können Sie die Sprachen auswählen, in die der Tag-Titel übersetzt werden soll.

Für jede ausgewählte Sprache wird ein Texteingabefeld angezeigt, in das Sie den übersetzten Titel eingeben können.

Wenn Sie alle Übersetzungen eingegeben haben, klicken Sie auf Speichern, um den Bearbeitungsmodus zu verlassen.

chlimage_1

Grundsätzlich wird die Sprache für das Tag entsprechend der Sprache der Seite ausgewählt, wenn vorhanden. Wird das Widget tag in anderen Fällen verwendet (z. B. in Formularen oder Dialogfeldern), hängt die Tag-Sprache vom Kontext ab.

Statt der Spracheinstellung der Seite verwendet die Tagging-Konsole die Spracheinstellung des Benutzers.  Für einen Benutzer, der als Sprache in den Benutzereinstellungen Französisch ausgewählt hat, wird das Tag „Tiere“ als „Animaux“ in der Tagging-Konsole angezeigt.

Wenn Sie eine neue Sprache zum Dialogfeld hinzufügen möchten, finden Sie detaillierte Informationen unter Hinzufügen einer neuen Sprache zum Dialogfeld „Tag bearbeiten“.

Hinweis:

Die Tag-Cloud und die Meta-Stichwörter in der Standard-Seitenkomponente verwenden die lokalisierten Tag-Titel basierend auf der Seitensprache, sofern sie festgelegt ist.

Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie