Frage

Vor der Installation eines neuen Featurepack möchte ich sicherstellen, dass meine vorhandenen Overlays / Apps nicht mit dem durch das FeaturePack aktualisierten Produktcode in Konflikt stehen.

Antwort, Auflösung
 
 

Zu diesem Problem gibt es eine Erweiterungsanfrage im Paketmanager:

In einer zukünftigen Version des Produkts kann der Paketmanager bei der Installation Warnungen ausgeben, wenn festgestellt wird, dass eine der Dateien in einem Paket bereits überlagert wurde.

Bis dahin ist folgende Problemumgehung möglich:

Öffnen Sie über den CQ-Paketmanager die Seite Paket und klicken Sie auf Inhalt, um den Paketinhalt anzuzeigen.

Kopieren Sie den Inhalt in eine Textdatei in Ihrem Dateisystem.

Führen Sie das angehängte Shell-Script mit den folgenden Argumenten aus:

1) Pfad der Textdatei

2) Admin-Benutzername Ihrer CQ-Instanz

3) Kennwort Ihres Admin-Benutzers

4) URL Ihrer CQ-Instanz ("http://localhost:5401") ohne Schrägstrich am Ende.

Das Skript sucht über eine cURL-Request nach allen überlagerten Dateien unter /libs im Paket, wenn eine entsprechende Datei unter /apps vorhanden ist und gibt anschließend eine Liste dieser Dateien aus.

Das Zusammenführen der Dateien muss dann manuell mithilfe von Standard-diff- und text-Tools erfolgen, um den benutzerdefinierten Code an den aktualisierten Produktcode anzupassen.

Eine weitere Problemumgehung kann später in Form eines integrierten JSP im Produkt, das den Test durchführt, hinzugefügt werden.

Gilt für

CQ5.x

Herunterladen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie