Beim Konfigurieren der LinkCheckerTask-Proxy-Einstellung wird immer versucht, statt der Basisauthentifizierung die NTLM-Authentifizierung zu verwenden.

Lösung

Jedes Mal, nachdem die LinkCheckerTask-Konfiguraton mit Proxy-Einstellungen geändert wurde.

  1. CQ5 beenden.
  2. Bearbeiten von crx-quickstart/launchpad/config/com/day/cq/rewriter/linkchecker/impl/LinkCheckerTask.config:
    1. Die Zeileneinstellung, die connection.timeout enthält, entfernen (weitere Informationen hierzu finden sich im zugehörigen Dokument).
    2. Die Zeileneinstellung, die proxy.ntlm.domain enthält, entfernen.
    3. Entfernen Sie die Zeileneinstellung, die proxy.ntlm.host enthält.
  3. Die CQ5 Instanz neu starten.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die LinkCheckerTask-Komponente aktiv ist.

Weitere Informationen

Sobald der Benutzer und das Kennwort für den Proxy festgelegt wurden, verwendet er immer das NTLM Authentifizierungsschema, da die Sling-Konfiguration leere Werte für NTLM Domäne und NTLM Host enthält.

Linkchecker verwendet Appache HttpClient-Bibliotheken und unterstützt daher nicht NTLM v2.

Gilt für: CQ5.2 und 5.2.1.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie