Frage

Warum werden Berechtigungen nicht repliziert, wenn der Benutzer vom Autor zur Veröffentlichung aktiviert wird?

Antwort

Seitenberechtigungen werden nicht repliziert, da sie unter den Knoten gespeichert werden, auf die Zugriff gewährt wird, nicht unter dem Benutzer.

Im Allgemeinen sollten Seitenberechtigungen nicht vom Autor zu Publish repliziert werden und sind nicht standardmäßig. Der Grund dafür ist, dass die Zugriffsrechte in den beiden Umgebungen unterschiedlich sein sollten. Deshalb empfiehlt es sich, Zugriffssteuerungslisten auf Publish separat vom Autor zu konfigurieren.

 

Andere verwandte Artikel:

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie