Symptom

Der Sidekick wird nicht angezeigt, wenn die Seite im Authoring geöffnet wird.

Lösung

Einer der möglichen Gründe dafür könnte sein, dass der Sidekick keine der zum System hinzugefügten Komponenten im Designmodus laden kann. Dies kann an einem Problem mit der Komponente liegen.

Sie können auch versuchen, die vom Sidekick geladenen Komponenten einzeln in CRX zu löschen, um zu sehen, welcher der Grund ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei der /crx als Administrator an
  2. Öffnen Sie den CRX Content Explorer.
  3. Navigieren Sie im Knotenbaum des Content Explorers unter /etc/designs/[Ihr Anwendungsname] zum Absatz-Systemknoten ("Ihr Anwendungsname" ist der Name des Design-Konfigurationsknotens Ihrer Anwendung). Die Struktur in /etc/designs ist parallel zur Inhaltsstruktur Ihrer Vorlagen. Zum Beispiel ist /etc/designs/geometrixx/jcr:content/homepage/par ein Absatzsystem in Geometrixx' Homepage-Vorlage. Die Inhaltsstruktur unter /etc/designs parallelisiert Ihre Seiteninhaltsstruktur wie folgt: /etc/designs/[Ihr Anwendungsname]/jcr:content/[Template-Name]/[Parsys-Knotenname].
  4. Die Eigenschaft "components" hat einen Listenpfad für die im Sidekick verfügbaren Komponenten. Löschen Sie eine Komponente, die Ihrer Meinung nach das Problem verursachen könnte, und klicken Sie auf Alles speichern.
  5. Laden Sie die Seite neu und sehen Sie, ob der Sidekick angezeigt wird.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis Sie die Problemkomponente gefunden haben.

Gilt für

CQ5.3

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie