Problem

Bei dem Versuch, sich bei AEM anzumelden, wird auf dem Anmeldebildschirm in einem roten Kästchen die Fehlermeldung „Benutzername und Passwort stimmen nicht überein“ angezeigt.

Bei der Überprüfung des Netzwerkverkehrs über einen Browser-Debugger wird eine 403-Fehlerantwort von einer Ajax-HTTP-POST-Anfrage an diese URL zurückgegeben:
/libs/granite/core/content/login.html/j_security_check

Umgebung

AEM 6.x

Ursache

Der Benutzername oder das Passwort könnte falsch sein oder es könnte ein Fehler des Authentifizierungshandlers bei der Anmeldung auftreten.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, folgen Sie der nachstehenden Anleitung:

Analyse

I. Überprüfen Sie den Benutzernamen, das Passwort und ob der Benutzer vorhanden ist:

Wenn das Problem nur bei einem oder wenigen Benutzern auftritt, wurden möglicherweise falschen Benutzernamen oder Passwörter verwendet oder die Benutzer sind nicht in AEM vorhanden.

Passwort prüfen:

  1. Verwenden Sie den Chrome-Browser und öffnen Sie im Browser Developer Tools => Netzwerk. Dann versuchen Sie, sich erneut anzumelden.

  2. Wählen Sie die POST-Anforderung mit der Endung j_security_check in der URL aus.

  3. Blättern Sie im unteren rechten Bereich der Registerkarte Kopfzeilen nach unten.

  4. Überprüfen Sie unter Formulardaten, ob das Passwort, das im Parameter j_password gesendet wird, richtig ist.

Überprüfen Sie, ob der Benutzer vorhanden ist und setzen Sie das Passwort zurück:

  1. Melden Sie sich als Administrator an.

  2. Gehen Sie zum Bildschirm Benutzerverwaltung.

  3. Vergewissern Sie sich, dass die Benutzer vorhanden sind.

  4. Legen Sie den Benutzer an, wenn er nicht vorhanden ist, oder setzen Sie das Passwort zurück, wenn dies der Fall ist.

II. Unterbrochene Authentifizierungsvorgänge analysieren

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich beim Betriebssystem des AEM-Servers an.

  2. Zeigen Sie die Datei error.log an.

  3. Zeigen Sie die Aktualisierungen des Protokolls an, während Sie versuchen, sich bei AEM anzumelden.

  4. Wenn Fehler oder Warnungen protokolliert werden, analysieren Sie diese Warnungen.  Wenn nichts protokolliert wird, aktivieren Sie ein Debug-Protokoll, wobei Sie folgende Einstellungen verwenden:

    Log Level: Debug
    Log File: auth-debug.log
    Loggers:
    org.apache.sling.auth
    com.adobe.granite.auth
    com.day.crx.security.token

  5. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt die Protokollmeldungen nicht analysieren und die Ursache nicht finden können, wenden Sie sich an die AEM-Kundenbetreuung.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie