Problem

Wie zeige ich statische Inhalte mit Scene7 an?

Lösung

Um ein animiertes GIF anzuzeigen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Hochladen und Ausführen eines IS (veröffentlicht).
  2. Sobald die Veröffentlichung abgeschlossen ist, erstellen Sie eine URL mit folgendem Format: http://<server>.scene7.com/is/content/<company Name>/<asset name>. Stellen Sie sicher, dass Sie anstelle von Bildern Inhalte in die URL aufnehmen.
  3. (Optional) URL-Modifikatoren nach Ihren Anforderungen einbinden

Hier finden Sie Informationen zur Bereitstellung statischer Inhalte: http://microsite.omniture.com/t2/help/en_US/s7/is_ir_api/index.html#is_api-http_ref-Serving_Static_NonImage_Content

Die SPS-Hilfe bietet auch eine Liste der statischen Inhalte, die sie unterstützen kann: http://help.adobe.com/de_DE/scene7/using/WSb4ebdaf45a3bdad4-ac96fef12219036a10-8000.html#WSd968ca97cf01cf72-5eedd3a113368dc80f5-8000

Animierte GIFs hochladen und aufrufen

Sie können animierte GIFs wie jedes andere Bild auf den Image-Server hochladen und veröffentlichen. Allerdings unterscheidet sich die Methode, mit der Sie sie aufrufen, von anderen Bildern. Animierte GIFs gelten als „statische Inhalte“ und können über zwei verschiedene Dateipfadstrukturen aufgerufen werden:

1. Katalogsuche:

Die Verwendung der Katalogsuche erfordert keinen speziellen Dateipfad oder keine spezielle Erweiterung. Stattdessen verwenden Sie die normale Scene7-Image Serving-URL-Syntax und verwenden den Katalog, um den Speicherort des von Ihnen angegebenen Asset-Namens zu ermitteln. Diese Methode ist die üblichere Verwendung von Scene7-URLs.

Beispiel:

http://<server>.scene7.com/is/content/<company>/<filename>

Beachten Sie, dass nach /is/ „content“ statt „image“ angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie "" durch die Subdomain ersetzen, die Ihr Unternehmen für den Aufruf von Bildinhalten verwendet. Sie können diese Subdomain auf vorhandenen URLs unter „URLs kopieren“ sehen. Sie befindet sich auch in den allgemeinen Anwendungseinstellungen (Einstellungen > Anwendungseinstellungen > Allgemeine Einstellungen > Veröffentlichungsservername).

2. Absoluter Pfad:

Dieser Pfad ist der absolute Pfad zum Bild in Ihrem Konto (wo es ursprünglich hochgeladen wurde, nicht unbedingt sein aktueller Standort):
http://<server>.scene7.com/is/content/<company>/<original path>/<original file>

Verwenden Sie den absoluten Pfad des Bildes, wenn Sie die Erweiterung am Ende benötigen. Ein Anwendungsfall für diese Methode ist, wenn Sie möchten, dass Suchcrawler oder andere Anwendungen, die eine Dateinamenerweiterung benötigen, das GIF als Bild erkennen.

Sie können diese URL formulieren, indem Sie auf das betreffende Asset klicken, um in die Detailansicht zu gelangen. Dann schauen Sie sich diese beiden Felder an: Originalpfad und Originaldatei. Der Pfad gibt den Ordnerpfad an und die ursprüngliche Datei gibt den Dateinamen/die Erweiterung an. Kombinieren Sie diese beiden Felder und fügen Sie sie an das Ende dieser URL-Struktur an:

http://<server>.scene7.com/is/content/

Beachten Sie, dass nach /is/it „content“ anstelle von „image“ angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie "" durch die Subdomain ersetzen, die Ihr Unternehmen für den Aufruf von Bildinhalten verwendet. Sie können diese Subdomain auf vorhandenen URLs unter „URLs kopieren“ anzeigen. Sie befindet sich auch in den allgemeinen Anwendungseinstellungen (Einstellungen > Anwendungseinstellungen > Allgemeine Einstellungen > Veröffentlichungsservername).

Hier finden Sie Informationen zur Bereitstellung statischer Inhalte: http://microsite.omniture.com/t2/help/en_US/s7/is_ir_api/index.html#is_api-http_ref-Serving_Static_NonImage_Content

Die SPS-Hilfe bietet auch eine Liste der statischen Inhalte, die sie unterstützen kann: http://help.adobe.com/de_DE/scene7/using/WSb4ebdaf45a3bdad4-ac96fef12219036a10-8000.html#WSd968ca97cf01cf72-5eedd3a113368dc80f5-8000

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie