Problem

Wenn Sie die PDF-Datei speichern und in Illustrator öffnen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

„Dieses Dokument enthält Objekte, die sowohl CMYK- als auch RGB-Farbmodi verwenden. Illustrator lässt nur einen Farbmodus pro Dokument zu. Welchen Farbmodus möchten Sie wählen?“

Warum erstellt „fmt=pdf,rgb“ CMYK-Objekte, wenn die Datei in Illustrator ist?

Lösung

Wenn die ursprüngliche Illustrator-Datei in CMYK erstellt wurde, werden alle Grafiken auf die Verwendung von CMYK-Farbwerten eingestellt. Sogar wenn Sie „fmt=pdf,rgb“ verwenden, gibt Scene7 weiterhin Text- und Vektorgrafiken mithilfe des Farbmodus wieder, in denen sie ursprünglich erstellt wurden. Alle CMYK-Bilder werden daher in RGB konvertiert.

Die meisten Drucker bevorzugen die Wiedergabe von PDF-Dateien als CMYK („fmt=pdf,cmyk“).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie