Mac OS

  1. Wählen Sie „Extras“ > „Add-Ons“.

    Wählen Sie „Extras“, „Add-Ons“.
    Öffnen Sie das Dialogfeld „Add-Ons“.

  2. Wählen Sie Plug-Ins.

  3. Suchen Sie in der Liste der Add-Ons nach Shockwave Flash (ein anderer Namen für Flash Player) und überprüfen Sie den Status, der auf der rechten Seite des Plug-Ins angezeigt wird.

    Überprüfen Sie den Status für Shockwave Flash
    Shockwave Flash ist deaktiviert.

  4. Wählen Sie „Immer aktivieren“.

    Wählen Sie „Immer aktivieren“
    Aktivieren Sie das Plug-In.

  5. Schließen Sie das Dialogfeld.

Windows

  1. Wählen Sie „Firefox“ > „Extras“ > „Add-Ons“.

    Wählen Sie „Extras“, „Add-Ons“.
    Öffnen Sie das Dialogfeld „Add-Ons“.

  2. Wählen Sie „Plug-Ins“.

  3. Suchen Sie in der Liste der Add-Ons nach Shockwave Flash (ein anderer Namen für Flash Player) und überprüfen Sie den Status, der auf der rechten Seite des Plug-Ins angezeigt wird.

    Überprüfen Sie den Status für Shockwave Flash
    Shockwave Flash ist deaktiviert.

  4. Wählen Sie „Immer aktivieren“.

    Wählen Sie „Immer aktivieren“
    Aktivieren Sie das Plug-In.

  5. Schließen Sie das Dialogfeld.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie