Ab dem 8. Februar 2011 bietet Adobe keinen Support mehr für Flash Player 9 an und stellt auch keine Sicherheitsupdates mehr bereit. Adobe empfiehlt, dass alle Flash Player-Benutzer mit unterstützten Systemen einen Upgrade auf die aktuellste Version ausführen. Die aktuelle Version von Flash Player kann aus dem Flash Player Download Center heruntergeladen werden.

Wenn Ihr Computer die Systemanforderungen für die Installation der neuesten Version von Flash Player nicht erfüllt, können Sie weiterhin Flash Player 9 verwenden. Allerdings birgt dies mögliche Sicherheitsrisiken. Informationen zum Installieren oder Neuinstallieren von Flash Player 9 auf älteren Computern finden Sie unter Archivierte Flash Player-Versionen.

Automatische Update-Benachrichtigungen auf älteren Computern deaktivieren

Adobe empfiehlt, dass Sie automatische Update-Benachrichtigungen aktiviert lassen, damit Sie die neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates erhalten, wenn diese bereitgestellt werden. Wenn Ihr System jedoch die neueste Version von Flash Player nicht unterstützt, können Sie die Anzeige von Update-Erinnerungen deaktivieren.

Um automatische Update-Benachrichtigungen zu deaktivieren und weiterhin Flash Player 9 zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Flash Player-Einstellungsmanager in einem neuen Tab oder Browser-Fenster.
  2. Wählen Sie im Menü „Einstellungsmanager“ links auf der Seite die Option „Globale Benachrichtigungseinstellungen“.
  3. Wenn die Seite „Globale Benachrichtigungseinstellungen“ angezeigt wird, deaktivieren Sie „Benachrichtigen, sobald eine Aktualisierung von Adobe Flash Player verfügbar ist“.

Supportrichtlinie

Adobe stellt den Support für ein Produkt oder eine Technologie aufgrund geänderter Marktbedingungen und geringer Annahme durch Kunden ein. Dieses ist ein üblicher Geschäftsprozess. Die von Adobe festgesetzte Supportrichtlinie für Adobe Flash Player soll die aktuelle und frühere Hauptversionen unterstützen (http://www.adobe.com/support/programs/policies/supported.html). Allerdings wurde Flash Player 9 im Juni 2006 veröffentlicht und weist gemäß der Millward Brown-Studie von Dezember 2010 einen Marktanteil von weniger als 2 % auf. Nach einer fünfjährigen Unterstützung für Flash Player 9 stellt Adobe den Support nun ein, um sich weiterhin auf die neuen Versionen von Flash Player zu konzentrieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie