Lernen Sie die Grundlagen der Arbeit mit Farben in Adobe Illustrator kennen, z. B. wie Sie Farben ändern, Farbfelder erstellen, Grafiken neu färben und vieles mehr.

Ändern der Farbe von Grafiken

Erforschen Sie, wie Sie Farbe auf Grafiken anwenden können, indem Sie vorhandene und selbst erstellte Farben verwenden.


Was Sie gelernt haben: Grafiken färben

  • Vektorgrafiken in Illustrator können eine Kontur (Rahmen) und eine Füllung haben. Die Füllung oder die Kontur kann eine Farbe, ein Farbverlauf oder ein Muster sein.
  • Suchen Sie die Füllfarbe und die Konturfarbe im Bedienfeld Eigenschaften auf der rechten Seite des Dokuments. Wenn Sie auf die Füll- oder Konturfarbe klicken, werden die in einem Dokument gespeicherten Farben, die so genannten Farbfelder, standardmäßig angezeigt.
  • Öffnen Sie den Farbwähler, indem Sie auf das Feld für die Kontur oder die Füllung am unteren Rand des Bedienfelds Werkzeuge auf der linken Seite doppelklicken. Verwenden Sie den Farbwähler, um eine eigene Farbe visuell zu erstellen, indem Sie Farbwerte eingeben oder aus einer Farbbibliothek auswählen.

Erstellen von Farbfeldern

Lernen Sie, wie Sie eine Farbe, die Sie erstellt haben, als Farbfeld für die spätere Verwendung speichern können.


Was Sie gelernt haben: Farbfelder erstellen

  • Speichern Sie eigene Farben als Farbfelder, indem Sie auf die Füllfarbe oder die Konturfarbe im Bedienfeld Eigenschaften auf der rechten Seite des Dokuments klicken und die Option Farbfelder wählen, um die Farbfelder im Dokument anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Farbfeld unten im erscheinenden Fenster.
  • Benennen Sie die Farbe und legen Sie Optionen fest. Klicken Sie auf OK, um die Farbe als Farbfeld zu speichern.
  • Wenden Sie das neue Farbfeld an, indem Sie die Grafik auswählen und im Eigenschaftenbedienfeld auf die Füllfarbe oder die Konturfarbe klicken, die Option Farbfelder wählen und das Farbfeld auswählen.

Gestrichelte Linien und Pfeile hinzufügen

Entdecken Sie, wie Sie kreative gestrichelte Linien und Pfeilspitzen in Ihre Grafik einfügen können.


Was Sie gelernt haben: Bindestriche und Pfeile hinzufügen

  • Wählen Sie einen Pfad oder eine Form mit dem Auswahlwerkzeug im Werkzeug-Bedienfeld aus. Klicken Sie auf die Option Kontur im Bedienfeld Eigenschaften auf der rechten Seite des Dokuments.
  • Im Bedienfeld Kontur können Sie die Kontur mit den Optionen Ausrichten am Pfad ausrichten, die Option Gestrichelte Linie auswählen, um einen Strich anzuwenden, die Optionen für den Strich festlegen, eine Pfeilspitze für den Anfang und/oder das Ende eines Pfades auswählen und die Größenoptionen festlegen.

Farbverläufe erstellen

Entdecken Sie, wie Sie eigene Farbverläufe erstellen, bearbeiten und anwenden können.


Was Sie gelernt haben: Farbverläufe erstellen

  • Farbverläufe gehen von einer Farbe zur anderen über.
  • Wenden Sie einen Standardverlauf auf die Füllung oder die Kontur eines Bildes an, indem Sie auf die Füllfarbe oder die Konturfarbe im Eigenschaftenbedienfeld auf der rechten Seite des Dokuments klicken und ein gespeichertes Farbverlaufsfeld auswählen. Klicken Sie auf Farbverlaufsoptionen, um das Bedienfeld Farbverlauf zu öffnen.
  • Wählen Sie im Bedienfeld Farbverlauf die Füllfarbe aus. Doppelklicken Sie auf die Farbstopps in der Farbrampe, um sie zu bearbeiten.
  • Wählen Sie das Farbverlauf-Werkzeug im Werkzeug-Bedienfeld. Ziehen Sie über ein Bild mit einer Farbverlaufsfüllung, um die Länge, Richtung und Dauer eines Farbverlaufs zu ändern.

Ändern der Farbe von Grafiken

Entdecken Sie eine Methode, mit der Sie Grafiken in wenigen Schritten neu färben können: Grafiken neu färben.

Was Sie gelernt haben: Färben Sie Druckvorlagen mit Hilfe eines Farbkreises, Bibliotheken mit vordefinierten Farben neu ein oder wählen Sie eine Farbpalette aus Druckvorlagen oder Bildern mit Hilfe der Farbmuster-Auswahl

Färben Sie die Grafik mithilfe der Dialogfeld Grafik neu färben neu.

  1. Wählen Sie die Grafik aus, das Sie neu färben möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu färben im Eigenschaftenbedienfeld auf der rechten Seite, um das Dialogfeld Grafik neu färben zu öffnen. Die Farben der ausgewählten Grafik werden auf einem Farbkreis angezeigt.
  3. Ziehen Sie einen Farbgriff im Farbrad, um sie alle zu bearbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Harmony-Farben verknüpfen aufheben, um die Verknüpfung der Farben aufzuheben und die Farben einzeln zu bearbeiten.
  4. Wählen Sie aus dem Menü Farbbibliothek Farbgruppen, Dokument-Farbfelder oder voreingestellte Farbmuster, um Druckvorlagen neu zu färben.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Farbmuster-Auswahl und klicken Sie sowohl auf Vektor- als auch auf Rasterobjekte auf der Leinwand, um die Farbe zu testen und anzuwenden. Ziehen Sie eine Auswahl durch Vektorgrafiken, um bestimmte Farben zu testen.
  6. Im Bereich Prominente Farben der Dialogfeld Neu färben passen Sie die Gewichtung einer Farbe in Ihrer Grafik an, indem Sie den Griff zwischen den Farben ziehen.
  7. Um alle Farben im Farbfelder-Bedienfeld zu speichern, klicken Sie auf das Ordnersymbol unten im Dialogfeld. Wählen Sie entweder Alle Farben speichern oder Prominente Farben speichern, um nur die im Bereich Prominente Farben angezeigten Farben zu speichern.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden