Lernen Sie, wie Sie auf mobilen Endgeräten den Touch-Arbeitsbereich von Illustrator nutzen.
In einer Touch-Umgebung zeichnen

Nur mit dem Oktober 2014-Update.

Touch-Arbeitsbereich in Illustrator

Der Touch-Arbeitsbereich ist für Tablets mit Windows 8 konzipiert. Er bietet die wichtigsten Tools und Steuerelemente, die Sie zur Arbeit mit druckempfindlichen Stiften und Multitouch-Gesten benötigen.

Der Touch-Arbeitsbereich kann auf verschiedene Weise aktiviert werden: Navigieren Sie zu „Fenster“ > „Arbeitsbereich“ > „Touch“. Oder rufen Sie im Menü „Arbeitsbereich“ die Option „Touch“ auf. Ebenso können Sie auf das Symbol für den Touch-Arbeitsbereich in der Menüleiste oben tippen.

Touch-Arbeitsbereich aktivieren
Touch-Arbeitsbereich in Illustrator aktivieren
Touch-Arbeitsbereich in Illustrator

Auswahl erstellen

Um im Touch-Arbeitsbereich eine Auswahl zu erstellen, tippen Sie auf das Auswahlwerkzeug und ziehen Ihren Finger oder Stift über die Objekte, die Sie auswählen möchten. Alternativ können Sie die Plus-/Minus-Schaltfläche im Optionsmenü des Auswahlwerkzeugs verwenden, um mehrere Objekte durch Tippen in die Auswahl aufzunehmen oder ein bereits gewähltes Objekt aus der Auswahl zu entfernen.

Objekte im Dokument durch Tippen und Ziehen auswählen

Kurvenzeichner

Die Verwendung des Kurvenzeichners im Touch-Modus ist denkbar einfach. Tippen Sie einmal, um Ankerpunkte zu platzieren, um die sich der Pfad dynamisch „biegt“. Eckpunkte für Geraden legen Sie durch zweimaliges Tippen an. Mit demselben Tool können Sie den Pfad auch bearbeiten. Tippen Sie einfach auf den Pfad, um weitere Ankerpunkte hinzuzufügen. Oder tippen und ziehen Sie vorhandene Ankerpunkte, um den Verlauf der Kurve zu ändern.

Kurvenzeichner im Touch-Arbeitsbereich

Zusammenfügen-Werkzeug

Während des Zeichnens kann es leicht passieren, dass sich Pfade kreuzen und überlappen oder dass ein Pfad nicht sauber geschlossen wurde. Mit dem Zusammenfügen-Werkzeug können Sie Pfade zusammenfügen und überflüssige Segmente entfernen. Um sich überschneidende Pfade zusammenzufügen und ihre Enden zu kürzen, wählen Sie das Zusammenfügen-Werkzeug aus. Ziehen Sie den Finger über die Segmente, die Sie löschen möchten.

Wenn Sie Pfade zusammenfügen möchten, deren Enden sich nicht berühren, fahren Sie mit dem Finger über den Pfad, der verlängert werden soll. Die Pfade werden an einem Eckpunkt zusammengefügt.

Pfade zusammenfügen und überflüssige Segmente löschen in einem Arbeitsgang
Pfade zusammenfügen und überflüssige Segmente löschen in einem Arbeitsgang
Pfade mit offenen Enden zusammenfügen
Pfade mit offenen Enden zusammenfügen

Frei-transformieren-Werkzeug

Viele der am häufigsten verwendeten Werkzeuge wurden für die Nutzung im Touch-Modus überarbeitet und optimiert. Dazu zählt auch das Frei-transformieren-Werkzeug. Wählen Sie das Frei-transformieren-Werkzeug, um Objekte auf der Zeichenfläche per Fingerbewegung zu skalieren, zu verzerren und zu drehen.

Frei-transformieren-Werkzeug im Touch-Arbeitsbereich

Kreise erstellen

Formen lassen sich auch ohne die Unterstützung von Modifikatortasten auf verschiedene Arten zeichnen. Um zum Beispiel einen perfekten Kreis aus der Mitte aufzuziehen, wählen Sie im Werkzeugfenster das Ellipsenwerkzeug. Aktivieren Sie dann in den Werkzeugoptionen die Einstellungen „Vom Mittelpunkt zeichnen“ und „Proportionen beibehalten“. Tippen Sie auf die Zeichenfläche, und ziehen Sie mit dem Finger einen Kreis von der Mitte aus nach außen.

Optionen für das Ellipsenwerkzeug

Ansicht vergrößern/verkleinern und verschieben

Sie können den angezeigten Dokumentausschnitt mit zwei Fingern zoomen und schieben.

  • Um die Ansicht zu vergrößern, ziehen Sie zwei Finger auseinander.
  • Um die Ansicht zu verkleinern, ziehen Sie zwei Finger zusammen.
  • Um die Ansicht zu verschieben, tippen und ziehen Sie mit zwei Fingern.
Ansicht vergrößern: Zwei Finger auseinander ziehen
Ansicht verschieben: Mit zwei Fingern ziehen

Dokumentenansicht

Durch einfaches Antippen einer Schaltfläche können Sie bestimmen, ob alle Zeichenflächen im Fenster angeordnet, nur die aktive Zeichenfläche gezeigt oder das aktive Dokument in Originalgröße dargestellt werden soll.

Zeichenfläche in Fenster einpassen
Zeichenfläche in Fenster einpassen
Originalgröße der Zeichenfläche
Originalgröße

Probieren geht über studieren!

Sie kennen nun einige Features des Touch-Arbeitsbereiches, aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Probieren Sie’s aus!

09/12/2018
War diese Seite hilfreich?